Thursday, 30 May 2024 - 17:24:28

Mann aus Schiffweiler liefert Unfallserie in St. Wendel

0 comment 24 views 1 minutes read

Ein 27jähriger Mann aus Schif­fweil­er set­zte sich ans Steuer seines PKW und verur­sachte in der Straße “Zum Ron­dell” den ersten Unfall, als er dort in den Vor­garten eines Anwe­sens fuhr. Aus dem Fahrzeug stiegen zunächst vier Insassen aus und flüchteten, während es sich zwei Per­so­n­en anders über­legten, zum Fahrzeug zurück­kehrten und ihre Fahrt fort­set­zten. Hier war bere­its ein Streifen­wa­gen der St. Wen­del­er Polizei hin­ter dem betr­e­f­fend­en Fahrzeug. Die Ein­satzkräfte mussten beobacht­en, wie der Fahrer wenige Meter weit­er im Kreuzungs­bere­ich zur Mis­sion­shausstraße eine rote Ampel über­fuhr, dort mit einem vor­fahrt­berechtigten PKW zusam­men­stieß und so den zweit­en Unfall verur­sachte.

Auch Blaulicht und Mar­tin­shorn des Ein­satz­fahrzeuges kon­nten den Unfall­fahrer nicht zum Anhal­ten bewe­gen, sodass es in der Wer­schweil­er­straße zum drit­ten Schadensereig­nis kam, als der Fahrzeugführer mit einem voraus­fahren­den PKW kol­li­dierte. Im Anschluss kam das Unfall­fahrzeug am Fahrbah­n­rand zum Ste­hen. Die bei­den Insassen woll­ten sich von der Örtlichkeit ent­fer­nen, kon­nten von den Polizis­ten vor Ort allerd­ings gestellt und festgenom­men wer­den. Der Grund für die Flucht kon­nten die Beamten schnell erken­nen. Der Unfal­lverur­sach­er stand augen­schein­lich unter dem Ein­fluss von Betäubungsmit­teln und war nicht im Besitz ein­er gülti­gen Fahrerlaub­nis. Ihn erwarten nun mehrere Ver­fahren. Bei den Unfällen selb­st wurde glück­licher­weise nie­mand ver­let­zt.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion St. Wendel

Das könnte dich auch interessieren

LOGO SaarlandToday - Das Mediennetzwerk aus den Saarland

SaarlandToday

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2021 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign