Leserbrief

Hier ist eine kurze Anleitung zur Ver­wen­dung des For­mu­la­rs und zur Veröf­fentlichung von Briefen an die Her­aus­ge­ber der Saar­land Today, der Saar­land­To­day — News, der Saar­land­To­day — Sport oder der Saar­land­To­day — Event.

 

  • Gehe auf die offizielle Web­site der Saar­land Today, der Saar­land­To­day — News, der Saar­land­To­day — Sport oder der Saar­land­To­day — Event.
  • Suche nach dem Bere­ich “Leser­briefe” oder “Kon­takt” auf der Web­site. Dort find­est Du in der Regel ein For­mu­lar, das Du aus­füllen kannst.
  • Klicke auf das For­mu­lar und fülle die erforder­lichen Infor­ma­tio­nen aus. Dazu gehören in der Regel Dein Name, Deine Kon­tak­t­dat­en und der Inhalt des Briefes.
  • Berück­sichtige bei der For­mulierung des Briefes, dass er an die Her­aus­ge­ber gerichtet ist und für die Veröf­fentlichung in der Zeitung gedacht ist. Hal­tee den Inhalt klar, präzise und sach­lich.
  • Sobald Du das For­mu­lar aus­ge­füllt hast, über­prüfe Deine Angaben sorgfältig und klicke auf “Senden” oder einen ähn­lichen But­ton, um den Brief abzuschick­en.
  • Nach dem Absenden wird Dein Brief von den Ver­ant­wortlichen der Saar­land­To­day geprüft. Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis eine Entschei­dung über die Veröf­fentlichung getrof­fen wird.
  • Wenn Dein Brief aus­gewählt wird, wird er in der entsprechen­den Aus­gabe der Saar­land Today , der Saar­land­To­day — News, der Saar­land­To­day — Sport oder der Saar­land­To­day — Event veröf­fentlicht. Alter­na­tiv kann es auch vorkom­men, dass Teile Deines Briefes in einem Leser­brief-Abschnitt zusam­menge­fasst wer­den.

 

Bitte beachte, dass dies nur eine all­ge­meine Anleitung ist und die genaue Vorge­hensweise je nach Web­seite vari­ieren kann. Es ist daher rat­sam, die spez­i­fis­chen Anweisun­gen und Richtlin­ien der Web­seite zu befol­gen, um sicherzustellen, dass Dein Brief erfol­gre­ich ein­gere­icht und veröf­fentlicht wird.

Saarbrücken
Bedeckt
88%
4.1km/h
100%
6°C
7°
6°
6°
Wed
8°
Thu
5°
Fri
3°
Sat
3°
Sun

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

[copyright]