Sachbeschädigung an Mehrparteienhaus

by Redaktion Polizeireport
Symbolfoto

In der Nacht vom 24.05.2022 auf den 25.05.2022 kam es in der Enten­mühlstraße 1 in Hom­burg zu ein­er Sachbeschädi­gung an einem dor­ti­gen Mehrparteien­haus. Das Anwe­sen befind­et sich noch in der Bauphase. Ein bis­lang unbekan­nter Täter ver­schaffte sich, ver­mut­lich durch die Ein­gangstür, Zutritt zum Gebäude. Im Anschluss durchtren­nte er eine Wasser­leitung im Dachgeschoss, wodurch das gesamte Gebäude mit Wass­er regel­recht vol­l­lief. Hier­durch ent­stand erhe­blich­er Sach­schaden am Gebäude. Zeu­gen, die verdächtige Wahrnehmungen, die im Zusam­men­hang mit dieser Tat ste­hen kön­nten, gemacht haben, wer­den gebeten, sich mit der Polizei­in­spek­tion in Hom­burg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu set­zen.

You may also like