Einbruch in Shell-Tankstelle in Nunkirchen

by Redaktion Polizeireport
Symbolfoto

Am Mon­tag, dem 23.05.2022, über­stieg gegen 00.00 Uhr ein unbekan­nter Täter den rück­wär­ti­gen Zaun der Shell-Tankstelle in 66687 Wadern-Nunkirchen, Saar­brück­er Straße 3 und gelangte so auf das Gelände.

Hier brach dieser eine Met­alltür zu einen Aufen­thalt­sraum auf. Dort ver­suchte der Täter mit einem Vorschlagham­mer ein Loch in eine Zwis­chen­wand zu schla­gen, was jedoch scheit­erte. Schließlich hebelte der Täter ein Fen­ster auf, gelangte durch dieses ins Büro, wo dieser gegen 01.25 Uhr Alarm aus­löste und flüchtete.

Zeu­gen, welche verdächtige Per­so­n­en oder Fahrzeuge zur Tatzeit beobachtet haben, wer­den gebeten sich mit der PI Nord­saar­land (06871/90010) in Verbindung zu set­zen.

You may also like