Thursday, 30 May 2024 - 18:27:17

Leitfaden für diskriminierungsfreie Werbung

0 comment 17 views 2 minutes read

„Lei­der gibt es immer wieder Motive, die es darauf abge­se­hen zu haben scheinen, neg­a­tiv aufz­u­fall­en und dadurch Reich­weite zu gener­ieren“ sagt Sigrid Gehl Frauen­beauf­tragte der Kreis­stadt Saar­louis. Der Deutsche Wer­ber­at hat am 29. März 2022 seine Bilanz für das Jahr 2021 veröf­fentlicht. Er entsch­ied über 523 Fälle.

Solche Werbe­maß­nah­men sind störend und schmerzhaft für Per­so­n­en, die ohne­hin schon mit Diskri­m­inierun­gen im All­t­ag umge­hen müssen und set­zen das fatale Sig­nal, dass Abw­er­tung und Beschimp­fung von „Anderen“ zu einem Witz wer­den könne.

Um solche Motive gar nicht erst in der Öffentlichkeit zu sehen und den Urheber*innen durch die Kri­tik größere Aufmerk­samkeit zu schenken, hat ein Bünd­nis für Antidiskri­m­inierung nun einen Leit­faden für Wer­be­treibende veröf­fentlicht, der mit ein­er kurzen Check­liste dabei hil­ft, Diskri­m­inierun­gen zu erken­nen und zu beheben.

„Wir sind überzeugt, dass Wer­be­treibende ihre Pro­duk­te und ihr Unternehmen pos­i­tiv präsen­tieren wollen. Unser Leit­faden unter­stützt sie darin, diskri­m­inierungs­frei zu wer­ben.“ erk­lärt eine Sprecherin des Bünd­niss­es.

Die Pub­lika­tion ist bewusst auf die Zeit um den 8. März, den Inter­na­tionalen Frauen­tag, gelegt, da ins­beson­dere Frauen von inter­sek­tionaler, also vielfältiger Diskri­m­inierung betrof­fen sind.

Das Bünd­nis, in dem das Antidiskri­m­inierungs­fo­rum Saar e.V., die Frauen­Gen­der­Bib­lio­thek Saar, das Forum Geschlechter­forschung der Uni­ver­sität des Saar­lan­des, die Lan­desar­beits­ge­mein­schaft Frauen­beauf­tragte Saar­land und das Frauen­büro der Lan­deshaupt­stadt Saar­brück­en vertreten sind, stellt diesen Leit­faden Wer­be­treiben­den gratis zur Ver­fü­gung. Bestel­lun­gen nimmt die Frauen­beauf­tragte Heike Neu­rohr-Kleer unter ent­ge­gen.

Anmerkun­gen zum Fly­er oder Beratungsan­fra­gen kön­nen an das Antidiskri­m­inierungs­fo­rum Saar e.V. per E‑Mail unter gerichtet wer­den.

Auf www.adf-saar.de kann eine Web­ver­sion des Fly­ers abgerufen wer­den.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisstadt Stadt Saarlouis

Das könnte dich auch interessieren

LOGO SaarlandToday - Das Mediennetzwerk aus den Saarland

SaarlandToday

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2021 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign