Thursday, 30 May 2024 - 19:03:18

Veranstaltung Trans.Frau.Sein. am Freitag, 9. Dezember 2022

0 comment 50 views 1 minutes read

Lesung und Gespräch mit Feli­cia Ewert zu ihrem Buch:
„Trans.Frau.Sein.“
am Fre­itag, 9. Dezem­ber 2022, um 19: 30 Uhr, in der Frauen­Gen­der­Bib­lio­thek Saar

„Trans.Frau.Sein“ beschreibt beste­hende Diskri­m­inierungsmech­a­nis­men, die sich gegen trans­geschlechtliche Men­schen richt­en.

Die Kri­tik der Autorin bietet auf gesellschaftlich­er Ebene Ein­blicke in rechtliche Aspek­te des Trans­sex­uel­lenge­set­zes und in medi­zinisch psy­chol­o­gis­che Bere­iche wie z. B. die Gutacht­en­prak­tiken.

Trans. Frau. Sein. ist eine Kom­bi­na­tion aus wis­senschaftlich­er Arbeit, überspitzter satirisch­er Darstel­lung und auto­bi­ographis­chen Ele­menten aus dem per­sön­lichen (Er)- Leben der Autorin.

Feli­cia Ewert lebt in Mar­burg. Sie ist Poli­tik­wis­senschaft­lerin mit Schw­er­punkt Geschlechter­forschung. Sie ist eine Frau, trans­geschlechtlich und ziem­lich les­bisch. Feli­cia hält Vorträge zu Cis­sex­is­mus, Homofeindlichkeit, Trans­feindlichkeit und Trans­misog­y­nie. (Ver­lag­s­text edi­tion assem­blage)

Trans. Frau. Sein.
Fre­itag, 09.12.2022, um 19:30h
Ein­tritt: frei

Ort: Frauen­Gen­der­Bib­lio­thek Saar, Großher­zog-Friedrich-Str. 111, 66121 Saarbrücken
Wir bit­ten um Anmel­dung: oder

Veranstalter*innen: LSVD Saar, Frauen­Gen­der­Bib­lio­thek Saar und AK Queer der Uni­ver­sität des Saar­lan­des

Die Ver­anstal­tung wird gefördert vom Bun­de­spro­gramm Demokratie Leben! und der Lan­deshaupt­stadt Saarbrücken.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des LSVD Saar

Das könnte dich auch interessieren

LOGO SaarlandToday - Das Mediennetzwerk aus den Saarland

SaarlandToday

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2021 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign