Nachruf — Ehrenwehrführer Hans-Jürgen Bartels verstorben

by
Ehrenwehrführer Hans-Jürgen Bartels

Der Ehren­wehrführer und Haupt­brand­meis­ter Hans-Jür­gen Bar­tels ist am 20. Juni 2022 im Alter von 81 Jahren ver­stor­ben.

Hans-Jür­gen Bar­tels gehörte über 64 Jahre dem Löschbezirk Has­sel an. Nach Grün­dung der Jugend­feuer­wehr Has­sel im Jahr 1972 war er der erste Jugend­wart.

Ehrenwehrführer Hans-Jürgen Bartels
Ehren­wehrführer Hans-Jür­gen Bar­tels

Von 1975 bis 1987 übte er die Funk­tion des Stadtju­gend­wartes, von 1983 bis 1990 die Funk­tion des Löschbezirks­führers in Has­sel aus. 1987 wurde der Has­sel­er zum stel­lvertre­tenden Wehrführer und im Jahr 1990 zum Wehrführer der Feuer­wehr St. Ing­bert ernan­nt. Dieses Amt übte er bis zum Jahr 2000 aus. Im Anschluss erfol­gte die Ernen­nung zum Ehren­wehrführer.

Darüber hin­aus engagierte sich Hans-Jür­gen Bar­tels auch im Kre­is­feuer­wehrver­band, dem er als Grün­dungsmit­glied ange­hörte.

“Hans-Jür­gen Bar­tels hat sich über Jahrzehnte mit Herzblut zum Schutz und Wohle der Bevölkerung einge­set­zt. Hier­für wurde er u.a. mit dem Deutschen Feuer­wehrehrenkreuz in Gold aus­geze­ich­net. Die Feuer­wehr St. Ing­bert ver­liert nicht nur einen Kol­le­gen, son­dern einen guten Kam­er­aden und Fre­und”, so die Worte von Ober­bürg­er­meis­ter Dr. Ulli Mey­er.

Die Stadt St. Ing­bert wird ihm ein ehren­des Andenken bewahren und ihn in dankbar­er Erin­nerung behal­ten. Die Beerdi­gung find­et am Mittwoch, den 29.06.2022, um 14 Uhr auf dem Fried­hof Has­sel statt.

You may also like