Edit Content
Edit Content
Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)
Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)

Hackschnitzel am Höckerlinienweg

Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)
Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)

Hackschnitzel am Höckerlinienweg verbessern die Begehbarkeit: Weitere Projekte geplant

Die Orscholz Cloef-Touristik e.V. pflegt seit einigen Jahren ehrenamtlich den Höckerlinienweg zwischen Orscholz und Oberleuken. Mit über 200 Arbeitsstunden haben die Vereinsmitglieder nun rund 1,6 km des Weges mit Holz-Hackschnitzeln wetterfest gemacht.

Bürgermeister Daniel Kiefer und der Orscholzer Ortsvorsteher Manuel Kerber lobten den ehrenamtlichen Einsatz, der dem Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sowie dem Tourismus zugutekomme: „Ich danke Gisela Ternes und ihrem Team der Orscholz Cloef-Touristik e.V. für den kontinuierliches Engagement in unserer Gemeinde, was sich durch eine Aktion wie diese erneut zeigt“, so der Rathauschef beim Ortstermin zur Begehung des neu gefestigten Höckerlinienwegs in der vergangenen Woche.

Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)
Begehung des Höckerlinienwegs mit Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Manuel Kerber, Georg Dillschneider (Schulleiter Gemeinschaftsschule Orscholz), Nicole Konter (2. Stellvertr. Schulleiterin) TERRAG-Geschäftsführer Frank Becker, Hans-Josef Uder, Kristina Weber, dem Team von Orscholz Cloef Touristik e.V. unter der Vorsitzenden Gisela Ternes (Verantwortlich: André Gottfried / Gemeinde Mettlach)

Unterstützt wurde die ehrenamtliche Arbeit durch die Firma TERRAG als Sponsor der 36 Kubikmeter Holz-Hackschnitzel. Geschäftsführer Frank Becker sagte in einer kurzen Ansprache: „Uns freut es stets, Projekte vor Ort unmittelbar unterstützen zu können. Bei Aktionen wie dieser sieht man direkt, was unsere Unterstützung bewirkt, das finde ich sehr schön.“

Daniel Kiefer, Manuel Kerber, sowie die Mitglieder der Orscholz Cloef-Touristik dankten der Firma TERRAG für ihre Unterstützung, und besonders auch dem ehemaligen Orscholzer Ortsvorsteher Hermann Kiefer, der als Initiator bereits seit 2016 die Wiederbelebung des Höckerlinienweges vorgeschlagen und in die Wege geleitet hatte.

Foto: André Gottfried / Gemeinde Mettlach
Foto: André Gottfried / Gemeinde Mettlach

Und es stehen noch weitere Aktionen am Höckerlinienweg an: Aktuell laufen die Vorbereitungen für ein gemeinsames Projekt der Gemeinschaftsschule Orscholz in Zusammenarbeit mit der Orscholz Cloef-Touristik. Dabei wird der Weg zu einem „historischen Klassenzimmer“ entwickelt, wo Geschichte zum Anfassen miterlebbar gemacht werden soll.

Folge uns auf

© 2014-2024 Right Reserved. Designed and Developed by SaarlandToday