Einmal mehr kam es zu Kameraaufnahmen im Saarländischen Schulmuseum, in Ottweiler. Hierfür war Kameramann und Filmemacher Alexander Kern im Auftrag des Saarländischen Rundfunks verantwortlich, der eine unterhaltsame Mundartreihe realisiert.

Johannes Hoffmann, der „Spitzklicker“, erklärt regelmäßig im Regionalfernsehen saarländische Begriffe, frei nach dem Motto „Innewenzisch/Aussewenzisch Heimatkunde für Saarländer“. Dabei werden auch saarländische Prominente auf Herz und Nieren dahingehend geprüft, wie gut ihre Kenntnisse über das Saarland sind. Es geht vom Essen, über Geschichte bis hin zur Sprache. Der „Spitzklicker“ erläutert und vertieft, was die Prominenten nicht gewusst oder nur ansatzweise gewusst haben.

Wie zu hören war, ist Alexander Kern seit 1984 auf Dokumentationen und Reportagen spezialisiert und arbeitet für den Saarländischen Rundfunk und andere Auftraggeber. Er hat verschiedene Preise erhalten und im In- und Ausland gefilmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here