Die Krippenkinder der städtischen KiTa statteten Anfang Juni der Feuerwache Grubenstraße einen Besuch ab und konnten sich einen eindrucksvollen Überblick über die technische Ausstattung, die Schutzkleidung und das Funktionieren einzelner Geräte und Fahrzeuge unterrichten. In Begleitung ihrer Erzieherinnen waren die Kinder der beiden „Wolkengruppen“ zu Löschbezirksführer Markus Schmidt und seinem Kameraden Dirk Lorang gekommen, die sich beide hingebungsvoll mit ihren kleinen Gästen beschäftigten.

Zunächst besuchte man die Kleiderkammer, wo man für die Kinder die geeignete Schutzkleidung und sogar Helme  bereithielt. Einen Überblick über das ganze Areal konnten sich die Kleinen von der KiTa gemeinsam mit den Erzieherinnen von der Drehleiter aus verschaffen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here