Programm Saarspektakel 2019

Radio Salü Bühne am Staatstheater
Fotos (c) Wolfgang Lampel

Vom 2. bis 4. August steigt in Saarbrücken wieder das Saarspektakel.

Auf der großen Radio Salü Bühne am Tbilisser Platz vor dem Saarländischen Staatstheater spielen die Headliner der Veranstaltung.

Mit dabei dieses Jahr unter anderem:

Doro Pesch die bei Bands wie Snakebite und Attack spielte bis sie 1983 die legendäre Band Warlord gründete.

Chris Norman, Gründungsmitglied der Gruppe Smokie die mit Hits wie Living Next Door to Alice weltbekannt wurden. Aber auch als Solo Künstler feierte er Erfolge wie z.B. der Single Midnight Lady die von keinem geringeren als Dieter Bohlen produziert wurde.

Michael Bormann ( The Best Of Bon Jovi )

Luca Hänni, bekannt aus DSDS, Axel Fischer, Loona, BB Jürgen Milski, Matt Simons, Micar, Pietro Lombardi

 

Hier die Timetable:

 

Freitag, den 02.08.2019 :

20.00 Uhr mit der Rockband Jake & The Convolution

21.00 Uhr Michael Bormann´s Best Of Bon Jovi

22.30 Uhr DORO

 

Samstag, den 03.08.2019

16.30 Uhr Gewinnspiele mit Radio Salü

16.45 Uhr Showformation Bootz Ohlmann

17.00 Uhr Band DaVinci

18.45 Uhr Luca Hänni

19.30 Uhr DJ Enrico Ostendorf

20.30 Uhr Matt Simons

22.30 Uhr Chris Norman

 

Sonntag, den 04.08.2019

15.00 Uhr Radio Salü Newcomer 2019

16.30 Uhr Gewinnspiele mit Radio Salü

16.45 Uhr Showformation Bootz Ohlmann

18.00 Uhr MICAR

18.45 Uhr Axel Fischer

19.45 Uhr BB Jürgen Milski

20.30 Uhr Loona

21.30 Uhr Pietro Lombardi

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.