5.9 C
Saarbrücken
Polizei sucht Zeugen

14-jäh­ri­ge Schü­le­rin auf dem Schul­weg angefahren

Am Morgen des 09.11.2022 wurde auf dem Schulweg zum Krebsberggymnasium gegen 07:00 Uhr eine 14-jährige Schülerin angefahren.

[publishpress_authors_box]

Das Mäd­chen ging dabei fuß­läu­fig auf dem Geh­weg der Dan­zi­ger Stra­ße in die Stet­ti­ner Stra­ße in Oberb­ex­bach, als sich ein schwar­zer, mit­tel­gro­ßer PKW der Stet­ti­ner Stra­ße von der Bres­lau­er Stra­ße her kom­mend, nähert. Im Bereich der Ein­mün­dung kommt der PKW aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che von der Fahr­bahn ab und befährt den Gehweg. 

Hier­bei tou­chiert er die Fuß­gän­ge­rin am rech­ten Arm und der rech­ten Sei­te des Ober­kör­pers und fährt mit dem rech­ten Vor­der­rei­fen über ihren rech­ten Fuß. Das Mäd­chen stürzt in Fol­ge der Kol­li­si­on zu Boden und wur­de leicht ver­letzt. Das Fahr­zeug ent­fernt sich sodann von der Unfal­lört­lich­keit, ohne sei­ner Unfall­geg­ne­rin Fest­stel­lun­gen zu sei­ner Per­son und der Art sei­ner Ver­kehrs­be­tei­li­gung zu ermög­li­chen. Nähe­re Anga­ben zum Unfall­ver­ur­sa­cher lie­gen nicht vor. Bei sach­dien­li­chen Hin­wei­sen wird gebe­ten sich mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu setzen.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion Neunkirchen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie