5.9 C
Saarbrücken
Wurststücker mit Glas

Gift­kö­der in Hei­li­gen­wald ausgelegt

Polizei bittet um Hinweise.

[publishpress_authors_box]

Im Bereich der Fried­rich­stra­ße, in der Nähe des “Wohn­parks an den Kas­ta­ni­en” in Schiffweiler/Heiligenwald wur­den am 05.11.22 von einer Hun­de­hal­te­rin ins­ge­samt 8 Wurst­stü­cke in einer Wie­se auf­ge­fun­den, die mit Glas­split­tern gespickt waren. Die Köder wur­den unver­züg­lich ent­fernt. Ein Tier kam nicht zu Scha­den. Bei ver­däch­ti­gen Wahr­neh­mun­gen hin­sicht­lich Gift­kö­dern mögen sich Hun­de­hal­ter und Spa­zier­gän­ger mit der Poli­zei in Neun­kir­chen in Ver­bin­dung setzen.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion Neunkirchen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie