4.8 C
Saarbrücken

Unfall­flucht an der Uni­kli­nik Homburg

[publishpress_authors_box]

Im Zeit­raum vom 22.06.2022, 08:15–14:00 Uhr, ereig­ne­te sich vor dem Gebäu­de 40.2.(Innere Medi­zin IV, Hoch­schul­am­bu­lan­zen) auf dem Gelän­de der Uni­ver­si­täts­kli­nik ein Ver­kehrs­un­fall mit anschlie­ßen­der Flucht. Der bis­lang unbe­kann­te Fah­rer eines roten Kraft­fahr­zeu­ges kol­li­dier­te ver­mut­lich beim Ran­gie­ren oder Vor­bei­fah­ren gegen einen in der Ein­fahrt abge­stell­ten hoch­wer­ti­gen Pkw mit Hei­del­ber­ger Kreis­kenn­zei­chen. Nach der Kol­li­si­on ent­fern­te sich der Unfall­ver­ur­sa­cher uner­laubt von der Unfallörtlichkeit.

Zeu­gen, die sach­dien­li­che Anga­ben zum Unfall machen kön­nen, wer­den gebe­ten sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Hom­burg (Tel.: 06841/1060) in Ver­bin­dung zu setzen.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie