4.9 C
Saarbrücken

Hand­ta­schen­raub

[publishpress_authors_box]

Hand­ta­schen­raub — Saar­brü­cker Stra­ße in Homburg

Am 21.06.2022 kommt es um 23:35 Uhr zum Raub einer Bauch­ta­sche in der Hom­bur­ger Innen­stadt. Die 22-jäh­ri­ge Geschä­dig­te spa­zier­te zum Tat­zeit­punkt in der Saar­brü­cker Straße/ Ecke “Am Forum” als sich ihr von hin­ten eine männ­li­che Per­son nähert, ihre umge­häng­te Bauch­ta­sche ergreift und sie ihr ent­reißt. Die Geschä­dig­te ver­sucht die Tasche noch fest­zu­hal­ten, was ihr aber nicht gelingt. Der Tat­ver­däch­ti­ge flüch­tet anschlie­ßend fuß­läu­fig in die Kai­ser­stra­ße Rich­tung Stadt­mit­te. Die Geschä­dig­te wird durch die Tat nicht ver­letzt. Der Sach­scha­den beläuft sich auf ca. 50 EUR.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 170cm groß
   - schlanke, sportliche Statur
   - kurze Haare
   - mitteleuropäischer Phänotyp
   - dunkel gekleidet mit Kapuze
   - Jeanshose

Zeu­gen, die sach­dien­li­che Anga­ben machen kön­nen, wer­den gebe­ten sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Hom­burg (Tel.: 06841/1060) in Ver­bin­dung zu setzen.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie