3.5 C
Saarbrücken

Fahr­läs­si­ge Brandstiftung

[publishpress_authors_box]

Am Frei­tag, 24.06.22 ereig­ne­te sich gegen 13:51 Uhr ein Brand­ge­sche­hen im Iller­weg. Hier­bei kam es bei Gar­ten­ar­bei­ten zu einem unsach­ge­mä­ßen Gebrauch eines Gas­bren­ners. Die­ser führ­te zu einem Über­grei­fen der Flam­men auf Thu­ja­he­cken, wel­che augen­blick­lich in Voll­brand stan­den. Durch das Feu­er wur­de auch eine Haus­fas­sa­de beschä­digt. Ver­letzt wur­de nie­mand. Gegen den 59-jäh­ri­gen Gärt­ner wur­de ein Ver­fah­ren wegen des Ver­dachts der fahr­läs­si­gen Brand­stif­tung eingeleitet.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie