Samstag, 8. Oktober 2022
12.6 C
Saarbrücken
MEHR

    Trun­ken­heits­fahrt mit Kleinkraftrad

    Am Sonn­tag, 26.06.22 fiel einer Strei­fen­be­sat­zung ein Klein­kraft­rad durch auf­fäl­li­ge Fahr­wei­se auf. Einer beab­sich­tig­ten Kon­trol­le ver­such­te sich der Fah­rer zunächst zu ent­zie­hen. Kur­ze Zeit spä­ter konn­te er jedoch an sei­nem Wohn­an­we­sen fest­ge­stellt wer­den. Eine Über­prü­fung des Kenn­zei­chens ergab, dass die­ses nach Dieb­stahl zur Fahn­dung aus­ge­schrie­ben war. Zudem wies der Fahr­zeug­füh­rer meh­re­re Auf- und Aus­fall­erschei­nung hin­sicht­lich des Kon­sums von Betäu­bungs­mit­teln auf. Er wur­de auf die Dienst­stel­le ver­bracht und ihm wur­de eine Blut­pro­be ent­nom­men. Ent­spre­chen­de Ermitt­lungs­ver­fah­ren gegen den 38-jäh­ri­gen wur­den eingeleitet.

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion