Völk­lin­gen, OT Lud­wei­ler- Ein­bruch in die Graf-Lud­wig-Schu­le Ludweiler

    3
    Symbolfoto
    Symbolfoto

    Am Sonn­tag­mor­gen konn­te der Sicher­heits­dienst an der Graf-Lud­wig-Schu­le in Lud­wei­ler eine ein­ge­wor­fe­ne Schei­be fest­stel­len und der Poli­zei mel­den. Die ein­ge­setz­ten Poli­zei­be­am­ten konn­ten fest­stel­len, dass die Glas­ein­fas­sung der rück­wär­tig gele­ge­nen Ein­gangs­tür der Schu­le mit­tels kör­per­li­cher Gewalt durch unbe­kann­te Täter her­aus­ge­bro­chen wur­de. Hier­durch gelang­ten die Täter in das Inne­re der Schu­le. Sons­ti­ge Beschä­di­gun­gen oder Ver­än­de­run­gen im Inne­ren der Schu­le konn­ten nicht fest­ge­stellt wer­den. Nach Tat­be­ge­hung flüch­te­ten die Täter uner­kannt in unbe­kann­te Richtung.

    Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei Völk­lin­gen, Tel. 06898/202–0 in Ver­bin­dung zu setzen.