Freitag, 7. Oktober 2022
12.6 C
Saarbrücken
MEHR

    Gefähr­dung des Stra­ßen­ver­kehrs und Unfallflucht

    Gefähr­dung des Stra­ßen­ver­kehrs und Unfall­flucht zwi­schen Weis­kir­chen und Rappweiler

    Am Don­ners­tag, 02.06.2022, kam es auf der L 157 zwi­schen Weis­kir­chen und Rapp­wei­ler um ca. 17:40 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall. Ein bis­lang unbe­kann­ter Fahr­zeug­füh­rer über­hol­te mit sei­nem Motor­rad an einer unüber­sicht­li­chen Stel­le in Rich­tung Rapp­wei­ler zwei Pkw mit deut­lich über­höh­ter Geschwin­dig­keit. Um einen Zusam­men­stoß zu ver­hin­dern, wich der ent­ge­gen­kom­men­de Pkw dem Motor­rad nach rechts in den Stra­ßen­gra­ben aus und kol­li­dier­te mit einem dort auf­ge­stell­ten Leit­pfos­ten, wel­cher beschä­digt wur­de. Eine Beschrei­bung des Motor­rads bzw. des Fah­rers liegt der­zeit nicht vor. Hin­wei­se zur Tat bit­te tele­fo­nisch an die Poli­zei Nord­saar­land unter 06871/90010.

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion