Dienstag, 4. Oktober 2022
12.8 C
Saarbrücken
MEHR

    Öffent­lich­keits­wirk­sa­me Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen meh­re­ren Personen

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Am Sonn­tag, den 29.05.2022 gegen 19:10Uhr gin­gen meh­re­re Mit­tei­lun­gen ein, wonach sich eine Grup­pe aus ca. 15–20 auf der Haupt­stra­ße in -Lau­ter­bach schla­gen wür­den. Durch die sofor­ti­ge Ent­sen­dung meh­re­rer Strei­fen­wa­gen konn­ten die bei­den Lager von­ein­an­der getrennt wer­den. Es stell­te sich her­aus, dass ein 33 jäh­ri­ger bul­ga­ri­scher Mann gegen die Ein­gangs­tür der dor­ti­gen Knei­pe uri­nier­te. Der 27 jäh­ri­ge fran­zö­si­sche Inha­ber stell­te den Mann zur Rede und es kam zur Aus­ein­an­der­set­zung. Im wei­te­ren Ver­lauf unter­stütz­te ein Freund des bul­ga­ri­schen Man­nes die­sen, wes­halb sich der Inha­ber in der Knei­pe ver­bar­ri­ka­dier­te und sei­ner­seits Unter­stüt­zung rief. Einer der schlug die Glas­ein­fas­sung der Ein­gangs­tür mit der Faust ein und ver­letz­te sich hier­bei. Kurz nach Ein­tref­fen der ers­ten Einsatzbeamten:innen tra­fen meh­re­re Fahr­zeu­ge mit fran­zö­si­schen Kenn­zei­chen an der Ört­lich­keit ein, die den Inha­ber der Knei­pe unter­stüt­zen woll­ten. Es waren 12 Einsatzbeamte:innen vor Ort sowie zwei Dienst­hun­de nötig, um die Situa­ti­on zu beru­hi­gen und den Sach­ver­halt auf­zu­neh­men. Zwei Män­ner wur­den leicht ver­letzt und mit­tels Ret­tungs­wa­gen in Kran­ken­häu­ser ein­ge­lie­fert. Es wur­den meh­re­re Straf­an­zei­gen gefer­tigt. In der Nacht kam es zu kei­nen wei­te­ren Auseinandersetzungen.

    Rela­ted Posts

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion