Mittwoch, 5. Oktober 2022
16.9 C
Saarbrücken
MEHR

    Schwe­rer Ver­kehrs­un­fall auf der A 8

    Schwe­rer auf der A 8 in Höhe Friedrichsthal-Bildstock

    Am Sonn­tag, 22.05.2022, gegen 21:00 Uhr, ereig­ne­te sich auf der A 8, in Höhe der AS Fried­richs­thal-Bild­stock in Fahrt­rich­tung Zwei­brü­cken, ein schwe­rer Verkehrsunfall.

    Ein 62-jäh­ri­ger aus Weis­kir­chen war mit sei­nem Mer­ce­des SLK aus Luxem­burg kom­mend in Fahrt­rich­tung Zwei­brü­cken unter­wegs, als er in Höhe der AS Fried­richs­thal-Bild­stock aus bis­lang noch nicht geklär­ter Ursa­che die Kon­trol­le über sein Fahr­zeug ver­lor und fron­tal mit der Mit­tel­leit­plan­ke kol­li­dier­te. Das Fahr­zeug kam erst 100m wei­ter in ent­ge­gen­ge­setz­ter Fahrt­rich­tung in Unfallendstellung.

    Der Unfall­fah­rer wur­de bei der Kol­li­si­on schwer­ver­letzt. Bei ihm wur­de eine alko­ho­li­sche Beein­flus­sung fest­ge­stellt und eine Blut­pro­be ent­nom­men. Ein ent­spre­chen­des Straf­ver­fah­ren wur­de eingeleitet.

    Die Mit­tel­leit­plan­ke wur­de durch das Unfall­ge­sche­hen über meh­re­re Ele­men­te kom­plett defor­miert, auf den Fahr­bah­nen bei­der Fahrt­rich­tun­gen ent­stand ein rie­si­ges Trüm­mer- und Split­ter­feld. Dadurch wur­den auf­wän­di­ge Räu­mungs- und Säu­be­rungs­ar­bei­ten der Poli­zei und Auto­bahn­meis­te­rei not­wen­dig. Die Fahr­bahn in Fahrt­rich­tung Zwei­brü­cken muss­te vor­über­ge­hend voll­ge­sperrt wer­den. Der Ver­kehr wur­de abge­lei­tet. Der Ver­kehr der ande­ren Fahrt­rich­tung ver­lief einspurig.

    des Unfall­ge­sche­hens mel­den sich bit­te bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Bur­bach unter der 0681/97150.

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion