Freitag, 30. September 2022
7.3 C
Saarbrücken
MEHR

    Nut­zungs­be­din­gun­gen der Saar­land Today

    Mit dem Por­tal bie­tet die SAARLAND.TODAY (im Fol­gen­den auch „wir“) Nach­rich­ten und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu unter­schied­li­chen The­men wie Poli­tik, Wirt­schaft, Sport und Kul­tur sowie zu wei­te­ren Spe­zi­al­the­men (im Fol­gen­den „Inhal­te“ oder „Ange­bot“) an. Die­se Inhal­te sind für jeder­mann nach Maß­ga­be die­ser All­ge­mei­nen Nut­zungs­be­din­gun­gen für pri­va­te Zwe­cke frei zugänglich.

    Vor­aus­set­zung für die Abruf­bar­keit der Inhal­te ist, dass der Nut­zer die von SAARLAND.TODAY ein­ge­setz­te Web­sei­ten­tech­no­lo­gie Java-Script zulässt und dass er kei­ne Adblo­cker oder sons­ti­gen tech­ni­schen Funk­tio­nen im ver­wen­de­ten Brow­ser für den Web­sei­ten­be­such auf SAARLAND.TODAY akti­viert hat, die eine Ände­rung der von SAARLAND.TODAY aus­ge­lie­fer­ten redak­tio­nel­len oder werb­li­chen Inhal­te ermög­li­chen. Möch­te ein Nut­zer sei­nen Adblo­cker auch für SAARLAND.TODAY akti­viert las­sen, ist der Zugriff der­zeit aus­schließ­lich mit einem gül­ti­gen SAARLAND.TODAY-AdLight Abon­ne­ment zuläs­sig. Infor­ma­tio­nen zum SAARLAND.TODAY-AdLight Abon­ne­ment fin­den Sie hier. Der Ver­lag ist nicht ver­pflich­tet, dem Nut­zer gene­rell Zugang zu SAARLAND.TODAY zu gewäh­ren, wenn der Nut­zer die vor­ge­nann­ten Vor­aus­set­zun­gen für die Abruf­bar­keit der Inhal­te nicht gewährleistet.

    Bei dem Bereich Mein SAARLAND.TODAY han­delt es sich um ein inter­ak­ti­ves Ange­bot inner­halb von SAARLAND.TODAY, für wel­ches Nut­zer sich geson­dert regis­trie­ren müs­sen. Für ein­zel­ne Berei­che des Ange­bo­tes gel­ten ergän­zend geson­der­te Bedin­gun­gen. Bei der Anmel­dung zu die­sen Berei­chen wer­den die Nut­zer auf die maß­geb­li­chen Bedin­gun­gen für die­se Berei­che aus­drück­lich hin­ge­wie­sen. Der­ar­ti­ge spe­zi­el­le­re Bedin­gun­gen gehen dann für die Nut­zung sol­cher Diens­te die­sen Bedin­gun­gen vor.

    Soweit auf ein­zel­nen Sei­ten des Ange­bo­tes spe­zi­el­le Hin­wei­se zur Nut­zung der jewei­li­gen Inhal­te ent­hal­ten sind, gel­ten die­se ergän­zend zu die­sen All­ge­mei­nen Nutzungsbedingungen.

      1. Rech­te an Inhal­ten des Ange­bo­tes und deren Nutzung

          1. Vor­be­halt der Rech­te: Wir und die Daten­lie­fe­ran­ten für das Ange­bot behal­ten sich an den Angeboten
          2. Nut­zung nur für per­sön­li­che Zwe­cke: Die Inhal­te des Ange­bo­tes dür­fen von den Nut­zern nur für pri­va­te, d.h. eige­ne per­sön­li­che und nicht-kom­mer­zi­el­le, Zwe­cke ver­wen­det wer­den. Nicht pri­vat ist jede Nut­zung für beruf­li­che Zwe­cke und jede Nut­zung durch Stif­tun­gen, Kör­per­schaf­ten und Anstal­ten des öffent­li­chen Rechts, Ver­ei­nen, Biblio­the­ken, Behör­den und Gerichte.
          3. Kei­ne Ver­viel­fäl­ti­gung oder Wei­ter­ga­be: Die Wei­ter­ga­be von Inhal­ten an Drit­te (auch aus­zugs­wei­se) und die Abla­ge in frem­den Spei­cher­sys­te­men („Cloud“) sind ohne unse­re Zustim­mung nicht gestat­tet. Es ist unter­sagt, die zum Por­tal gehö­ren­den Web­sei­ten oder deren Inhal­te mit­tels eines Hyper­links in einem Teil­fens­ter (Frame) ein­zu­bin­den und/oder dar­zu­stel­len. Es ist unter­sagt, Daten aus dem Por­tal oder den mobi­len Appli­ka­tio­nen mit­tels tech­ni­scher Hilfs­mit­tel (bspw. Craw­ler, Spi­der, Text-/Da­ta-Mining) aus­zu­le­sen oder Inhal­te in Daten­bank­sys­te­men, z.B. als elek­tro­ni­sche Pres­se­spie­gel oder Archiv, einzuspeichern.
          4. Aus­nah­men für ein­zel­ne Inhal­te: Nur die von hier­für aus­ge­wähl­ten Inhal­te dür­fen über die ent­spre­chen­den But­tons in sozia­len Netz­wer­ken wie Face­book, Insta­gram, Xing, Lin­kedIn geteilt oder per E‑Mail ver­sen­det werden.
          5. Gewerb­li­che Nut­zung: Jede Nut­zung der Inhal­te für gewerb­li­che Zwe­cke ist unter­sagt, soweit wir nicht im Ein­zel­fall schrift­lich zuge­stimmt haben. Nut­zungs­rech­te kön­nen Sie von uns (Abtei­lung Con­tent + Nut­zungs­rech­te) erwerben.
          6. Urhe­ber­rechts­hin­wei­se und/oder Mar­ken­be­zeich­nun­gen: Sol­che und sons­ti­ge Anga­ben in den Inhal­ten dür­fen nicht ver­än­dert oder besei­tigt werden.
          7. Änderung/Einstellung des Ange­bots: Wir behal­ten uns vor, das Ange­bot ins­ge­samt oder Tei­le davon jeder­zeit zu been­den oder ein­zu­schrän­ken. Dazu gehö­ren ins­be­son­de­re auch die kos­ten­frei­en Diens­te und Ange­bo­te und ins­be­son­de­re auch im regis­trie­rungs­pflich­ti­gen Bereich. Soweit Nut­zer sich für einen kos­ten­pflich­ti­gen Dienst regis­triert haben, erfolgt eine Ein­stel­lung der Diens­te nach Ankün­di­gung inner­halb einer ange­mes­se­nen Frist.
          8. Inhal­te von Nut­zern: Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass inner­halb des Por­tals auch Nut­zer Inhal­te ein­stel­len kön­nen. Die­se Aus­sa­gen, Infor­ma­tio­nen, Mei­nun­gen, Emp­feh­lun­gen, Fotos, Gra­phi­ken, Audio‑, Video­da­tei­en etc. stam­men nicht von uns und erfol­gen auch nicht in unse­rem Namen. Viel­mehr han­delt es sich aus­schließ­lich um Inhal­te von Por­tal-Nut­zern, die von uns nicht geprüft wur­den und die ande­re Nut­zer selbst­tä­tig ein­ge­stellt haben. Es kann daher sein, dass die Inhal­te nicht der Wahr­heit ent­spre­chen oder Rech­te Drit­ter ver­let­zen. Auch kann es sein, dass als Absen­der auf­ge­führ­te Per­so­nen nicht Absen­der der Aus­sa­gen oder deren Ver­fas­ser sind. Aus­sa­gen kön­nen auch bewusst dar­auf abzie­len, Leser irre­zu­füh­ren oder zu täu­schen. Wir ver­su­chen selbst­ver­ständ­lich, sol­che Aus­sa­gen aus den nut­zer­ge­ne­rier­ten Inhalts­be­rei­chen zu strei­chen und bit­ten dies­be­züg­lich um Hin­wei­se unter . Auf kei­nen Fall soll­ten Nut­zer jedoch getä­tig­te Aus­sa­gen als Grund­la­ge von Ent­schei­dun­gen, ins­be­son­de­re Anla­ge­ent­schei­dun­gen her­an­zie­hen. Wir ste­hen für sol­che Inhal­te nicht ein.
        1. Regis­trie­rung / Mein SAARLAND.TODAY

          1. Nut­zung unter Pseud­onym: Sofern der Nut­zer möch­te, kann er Mein SAARLAND.TODAY auch unter einem Pseud­onym in Anspruch neh­men, indem er einen fik­ti­ven Log­in-Namen wählt. In Berei­chen, in denen Nut­zer eige­ne Inhal­te ver­öf­fent­li­chen kön­nen, wie z.B. Foren, Chats, Leser­mei­nun­gen etc., ver­öf­fent­li­chen wir nut­zer­ge­ne­rier­te Inhal­te grund­sätz­lich nur mit vol­ler Nen­nung des Vor‑, Nach- und Log­in-Namens des schrei­ben­den Nut­zers, so dass hier eine akti­ve Betei­li­gung unter Pseud­onym nicht mög­lich ist. Anony­me oder unter fal­schem Namen ver­öf­fent­lich­te Inhal­te wer­den nicht zuge­las­sen und gege­be­nen­falls nach­träg­lich gelöscht.
          2. Sper­rung des Zugangs: Wir behal­ten uns vor, Nut­zern den Zugang zu den Ange­bo­ten zu ver­wei­gern, ins­be­son­de­re bei Ver­stö­ßen gegen die­se All­ge­mei­nen Nutzungsbedingungen.
          3. Min­dest­al­ter: Kos­ten­pflich­ti­ge Ange­bo­te kön­nen nur Per­so­nen nut­zen, die ihr 18. Lebens­jahr voll­endet haben.
          4. Zugangs­da­ten: Bei der Regis­trie­rung für das Por­tal ver­gibt der Nut­zer sich selbst ein Pass­wort sowie einen Login-Namen.
          5. Regis­trie­rungs­pflicht: Abhän­gig von der jewei­li­gen Nut­zungs­art muss sich der Nut­zer einer mobi­len Appli­ka­ti­on ggf. nach einer kos­ten­frei­en Test­pha­se regis­trie­ren. Sofern der Nut­zer noch nicht regu­lä­rer Abon­nent der Print-Aus­ga­be der Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung (Mon­tag bis Sams­tag) ist, ist die Nut­zung von Appli­ka­tio­nen grund­sätz­lich kos­ten­pflich­tig. Für Abon­nen­ten der Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung kön­nen ein­zel­ne Appli­ka­tio­nen kos­ten­pflich­tig sein. Bei einer Regis­trie­rung für die mobi­len Appli­ka­tio­nen ver­gibt sich der Nut­zer selbst ein Pass­wort. Die Nut­zung der mobi­len Appli­ka­ti­on ist ggf. nur auf einem bestimm­ten End­ge­rät mög­lich, so dass wir ggf. eine Gerä­te-ID ver­schlüs­selt erfas­sen. Bei der Nut­zung der mobi­len Appli­ka­ti­on wird eine ver­schlüs­sel­te Gerä­te-ID abge­fragt. Sofern der Nut­zer das End­ge­rät wech­selt, muss er die­ses Gerät für die Nut­zung neu registrieren.
          6. Infor­ma­tio­nen zu Neue­run­gen und ähn­li­chen Ange­bo­ten: Wir infor­mie­ren regis­trier­te Nut­zer per E‑Mail über neue Funk­tio­nen und über ähn­li­che jour­na­lis­ti­sche Ange­bo­te der Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung GmbH. Nut­zer kön­nen jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spre­chen, z.B. per E‑Mail an oder indem sie am Ende der E‑Mail ein­fach den ent­spre­chen­den Link anklicken.
          7. Ver­trau­lich­keit der Zugangs­da­ten und Miss­brauch: Der Nut­zer ist dafür ver­ant­wort­lich, dass sein Pass­wort kei­nem Drit­ten zugäng­lich ist. Der Nut­zer über­nimmt die vol­le Ver­ant­wor­tung für sämt­li­che Hand­lun­gen, die unter Ver­wen­dung sei­nes Log­in-Namens in Ver­bin­dung mit sei­nem Pass­wort vor­ge­nom­men wer­den. Der Nut­zer ver­pflich­tet sich, uns unver­züg­lich jede miss­bräuch­li­che Benut­zung sei­nes Log­in-Namen­s­/s­ei­ner Regis­trie­rung mit­zu­tei­len, sobald ihm die­se bekannt gewor­den ist. Im Fal­le einer miss­bräuch­li­chen Benut­zung ändert der Nut­zer sofort sein Pass­wort. Wir und unse­re Daten­lie­fe­ran­ten schlie­ßen für Schä­den aus einer unbe­rech­tig­ten bzw. unkor­rek­ten Ver­wen­dung pass­wort­ge­schütz­ter Log­ins des Nut­zers jeg­li­che Haf­tung aus.
          8. Kün­di­gung des Nut­zer­kon­tos: Der Nut­zer kann jeder­zeit sei­ne Zugangs­be­rech­ti­gung zu den regis­trie­rungs­pflich­ti­gen Berei­chen des Por­tals durch eine Kün­di­gung been­den. Möch­ten Sie eine Kün­di­gung vor­neh­men, kön­nen Sie die­se tele­fo­nisch oder schrift­lich ein­rei­chen — ger­ne auch per Fax oder mit einer E‑Mail an ST+ Abon­ne­ment, inklu­si­ve der Mög­lich­keit der Kün­di­gung, kön­nen Sie jeder­zeit unter https://www.saarland.today/mein-st-abo/ ver­wal­ten. (Bit­te kli­cken Sie auf den lin­ken „Mein Abo“-Bereich.)Weitere Infor­ma­tio­nen dazu fin­den unter fol­gen­den Links: Online-Ser­vice Cen­ter, Abo-Ver­wal­tung, ST+ Abo-Verwaltung.
            Ab dem Zeit­punkt der Kün­di­gung ist ein Zugriff auf Mein SAARLAND.TODAY mit dem an den Nut­zer ver­ge­be­nen Pass­wort und dem vom Nut­zer gewähl­ten Log­in-Namen nicht mehr möglich. 
        2. Erstel­lung von Inhal­ten durch Nutzer

          1. Ver­öf­fent­li­chung von Inhal­ten: In den regis­trie­rungs­pflich­ti­gen Berei­chen des Ange­bo­tes gibt es für regis­trier­te Nut­zer Mög­lich­kei­ten, eige­ne Inhal­te (Tex­te, Fotos, Audio‑, Video­da­tei­en etc.) zu publi­zie­ren (“nut­zer­ge­ne­rier­te Inhal­te“). Dazu gehö­ren Foren, Chats, Blogs, Leser­mei­nun­gen etc.
          2. Ein­räu­mung von Nut­zungs­rech­ten: Wenn Nut­zer Inhal­te zur Ver­öf­fent­li­chung an uns über­mit­teln, gewährt der Nut­zer uns das unent­gelt­li­che, zeit­lich und ört­lich unbe­grenz­te und nicht aus­schließ­li­che Recht, die­se Inhal­te ganz oder teil­wei­se zu nut­zen, zu ver­viel­fäl­ti­gen, anzu­pas­sen, zu ver­öf­fent­li­chen, zu über­set­zen, zu modi­fi­zie­ren, zu bear­bei­ten, zu ver­brei­ten, auf­zu­füh­ren, dar­zu­stel­len, Drit­ten ein­fa­che Nut­zungs­rech­te an die­sen Inhal­ten ein­zu­räu­men sowie die Inhal­te in ande­re Wer­ke und/oder Medi­en zu übernehmen.
          3. Ver­ant­wort­lich­keit: Der Nut­zer ist ver­ant­wort­lich dafür, dass die von ihm publi­zier­ten Inhal­te rich­tig und recht­lich nicht zu bean­stan­den sind. Inso­weit ver­si­chert der Nut­zer ins­be­son­de­re, dass er ent­we­der Urhe­ber der Inhal­te ist oder über die ent­spre­chen­den Rech­te ver­fügt, die Inhal­te zu publi­zie­ren und uns die vor­ste­hend auf­ge­führ­ten Nut­zungs­rech­te ein­zu­räu­men. Sofern die Inhal­te (bspw. Fotos, Vide­os etc.) Per­so­nen abbil­den, ver­si­chert der Nut­zer, dass die abge­bil­de­te Per­son, sofern nötig, mit der Ver­öf­fent­li­chung ein­ver­stan­den ist. Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass der gesam­te Auf­tritt von SAARLAND.TODAY von ver­schie­de­nen Such­ma­schi­nen inten­siv aus­ge­wer­tet wird und die Inhal­te dort auch gelis­tet wer­den. Das schließt die Leser-Inhal­te auto­ma­tisch ein, so dass die­se auch über SAARLAND.TODAY hin­aus im Inter­net jeder­zeit recher­chier­bar sind.
          4. Unzu­läs­si­ge Inhal­te: Es ist dem Nut­zer unter­sagt, Wer­bung jeder Art und rechts­ver­let­zen­de oder jugend­schutz­recht­lich oder straf­recht­lich unzu­läs­si­ge Inhal­te, ins­be­son­de­re rechts­ra­di­ka­le, por­no­gra­phi­sche, ras­sis­ti­sche, belei­di­gen­de, ver­leum­de­ri­sche sowie ruf- oder geschäfts­schä­di­gen­de Inhal­te, in Berei­che des Por­tals ein­zu­stel­len oder auf sol­che Inhal­te zu verlinken.
          5. Leser­mei­nun­gen: Es gel­ten ergän­zend die „Richt­li­ni­en für Lesermeinungen“.
          6. Haf­tungs­frei­stel­lung: Sofern der Nut­zer Inhal­te in die nut­zer­ge­ne­rier­ten Berei­che des Ange­bo­tes ein­stellt, ver­pflich­tet er sich, uns sowie unse­re Daten­lie­fe­ran­ten von sämt­li­chen Ansprü­chen Drit­ter frei­zu­stel­len, die die­se auf­grund die­ser Inhal­te gegen uns oder unse­re Daten­lie­fe­ran­ten gel­tend machen, und zwar unab­hän­gig vom Rechts­grund her (ein­schließ­lich Ansprü­chen nach dem Urhe­ber­rechts­ge­setz sowie wegen einer Ver­let­zung von Per­sön­lich­keits­rech­ten). Die Frei­stel­lung erfolgt ein­schließ­lich ange­mes­se­ner Kos­ten der Rechtsverteidigung.
          7. Sank­tio­nen: Wir behal­ten uns vor, bei Ver­stö­ßen gegen die Nut­zungs­be­din­gun­gen ohne Rück­fra­ge und Ankün­di­gung nut­zer­ge­ne­rier­te Inhal­te zu löschen sowie Nut­zer von der Benut­zung ein­zel­ner Berei­che oder dem gesam­ten Ange­bot aus­zu­schlie­ßen und unter Umstän­den wei­te­re recht­li­che Schrit­te zu ergreifen.
        3. Gewähr­leis­tung

          1. Ver­füg­bar­keit: Wir über­neh­men kei­ne Gewähr dafür, dass dem Nut­zer das Ange­bot an bestimm­ten Zei­ten zur Ver­fü­gung steht. Ins­be­son­de­re über­neh­men wir daher kei­ne Gewähr im Fal­le von Stö­run­gen, Unter­bre­chun­gen oder einem etwai­gen Aus­fall des Ange­bo­tes oder dafür, dass die vom Nut­zer ein­ge­ge­be­nen Daten dau­er­haft gespei­chert und per­ma­nent abruf­bar sind.
          2. Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit, Aktua­li­tät: Die auf dem Por­tal oder der mobi­len Appli­ka­ti­on ver­öf­fent­li­chen Inhal­te stam­men auch von Drit­ten. Wir und unse­re Daten­lie­fe­ran­ten kön­nen weder die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit noch Aktua­li­tät der Inhal­te garantieren.
          3. Inhal­te Drit­ter: Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir uns die Inhal­te der Micro­Si­tes sowie der Ban­ner und sons­ti­ger Wer­be­flä­chen nicht zu Eigen machen, und kei­ne Gewähr für die­se über­neh­men.
            Links: Auf dem Por­tal oder der mobi­len Appli­ka­ti­on sind Links auf ande­re Web­sei­ten („Sites“) ent­hal­ten.   Wir und unse­re Daten­lie­fe­ran­ten kön­nen nicht stän­dig die­se Sites inhalt­lich prü­fen oder auf den Inhalt die­ser Sites Ein­fluss neh­men. Wir machen uns die Inhal­te der Sites Drit­ter nicht zu Eigen.
        4. Haf­tungs­be­schrän­kung

          1. Für Schä­den, gleich wor­aus die­se resul­tie­ren, haf­ten wir nur bei Vor­satz oder gro­ber Fahr­läs­sig­keit unse­rer gesetz­li­chen Ver­tre­ter, Ange­stell­ten oder sons­ti­gen Erfül­lungs­ge­hil­fen. Dies gilt ent­spre­chend im Fal­le der Ver­let­zung vor- oder neben­ver­trag­li­cher Pflich­ten, bei uner­laub­ter Hand­lung, sowie bei Man­gel- und Man­gel­fol­ge­schä­den. Vor­ste­hen­de Rege­lung gilt nicht bei einer Ver­let­zung von Kar­di­nal­pflich­ten (Pflich­ten, die für die Errei­chung des Ver­trags­zwecks wesent­lich sind und auf deren Ein­hal­tung der Ver­trags­part­ner regel­mä­ßig ver­trau­en darf).
          2. Sofern wir haf­ten, haf­ten wir nur inso­weit, als die Schä­den vor­her­seh­bar waren. Unse­re Haf­tung ist in die­sen Fäl­len der Höhe nach begrenzt auf Euro 3.000,- pro Scha­dens­fall. Die­se Haf­tungs­be­schrän­kung gilt nicht, sofern der Scha­den dar­auf beruht, dass einer unse­rer gesetz­li­chen Ver­tre­ter oder lei­ten­den Ange­stell­ten vor­sätz­lich oder grob fahr­läs­sig gehan­delt hat oder wenn ein sons­ti­ger Erfül­lungs­ge­hil­fe eine für die Errei­chung des Ver­trags­zwecks wesent­li­che Pflicht vor­sätz­lich oder grob fahr­läs­sig ver­letzt hat.
          3. Die in den vor­ge­hen­den Absät­zen auf­ge­führ­ten Haf­tungs­aus­schlüs­se oder ‑beschrän­kun­gen gel­ten nicht bei Feh­len von abge­ge­be­nen Zusi­che­run­gen sowie bei Schä­den auf­grund der Ver­let­zung des Lebens, des Kör­pers oder der Gesund­heit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.
            Die Haf­tungs­aus­schlüs­se bezie­hungs­wei­se ‑beschrän­kun­gen nach die­sem Abschnitt gel­ten ent­spre­chend bei Ansprü­chen gegen­über mit uns ver­bun­de­nen Unter­neh­men und unse­ren Daten­lie­fe­ran­ten sowie unse­ren gesetz­li­chen Ver­tre­tern, lei­ten­den Ange­stell­ten und sons­ti­gen Erfül­lungs­ge­hil­fen, unse­ren ver­bun­de­nen Unter­neh­men sowie unse­ren Datenlieferanten. 
        5. Sons­ti­ge Regelungen

          1. Auf die­se All­ge­mei­nen Nut­zungs­be­din­gun­gen sowie das Ver­hält­nis zwi­schen dem Nut­zer und uns fin­det aus­schließ­lich deut­sches Recht unter Aus­schluss des UN-Kauf­rechts Anwen­dung. Ist der Nut­zer Ver­brau­cher, führt dies nicht dazu, dass er den Schutz durch zwin­gen­de gesetz­li­che Vor­schrif­ten des Staa­tes ver­liert, in dem er sei­nen gewöhn­li­chen Auf­ent­halt hat.
          2. Sollte/n eine oder meh­re­re Bestimmung/en die­ser Nut­zungs­be­din­gun­gen unwirk­sam sein oder wer­den, so soll dies die Gül­tig­keit der übri­gen Bestim­mun­gen nicht berühren.
          3. Wir behal­ten uns vor, die vor­lie­gen­den Nut­zungs­be­din­gun­gen jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft zu ändern, wenn dafür ein sach­li­cher Grund besteht. Wir wer­den dem Nut­zer eine Ände­rungrecht­zei­tig vor­ab mit­tei­len und ihm eine ange­mes­se­ne Frist ein­räu­men, um der Ände­rung zu wider­spre­chen. Wider­spricht der Nut­zer nicht inner­halb der Frist, gilt dies als Zustim­mung. In der Mit­tei­lung über die geplan­te Ände­rung wer­den wir auf die Bedeu­tung der Wider­rufs­frist beson­ders hinweisen.

    1. Saar­land Today
      Lau­tern­weg 16
      66806 Ens­dorf


      www.saarland.today

      Stand: 01.09.2022

    Fol­ge uns

    6,554FansGefällt mir
    492Fol­lowerFol­gen
    4,987Fol­lowerFol­gen
    Saar­brü­cken
    Ein paar Wolken
    7.3 ° C
    7.8 °
    6.3 °
    89 %
    1kmh
    20 %
    Fr
    16 °
    Sa
    11 °
    So
    16 °
    Mo
    16 °
    Di
    9 °

    Meist Gele­sen

    Blau­licht