Bei den Senioren-Europameisterschaften gab es am 9. September in Caorle/Venedig eine zweite Medaille für das Saarland. Im Diskuswurf der Frauen W55 belegte Christine Ecker (LA Team Saar) den dritten Platz. Im dritten Durchgang ihre 1-Kilo-Scheibe 35,70 Meter weit. Das bedeutete neben der Bronzemedaille auch eine Verbesserung ihres eigenen, erst vier Wochen alten, saarländischen Senioren-Rekordes um 58 Zentimeter. Die Goldmedaille bei der EM ging an Eha Rünne (Estland) mit 39,05 Metern. Am selben Tag erreichte Günter Rausch (LAZ Saarbrücken) im Hauptstadion von Jesolo über 400 Meter der Klasse M65 mit 69,06 Sekunden den siebten Platz. Am Vortag hatte er sich im Vorlauf mit 69,74 Sekunden für das Finale qualifiziert.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here