Marpingen. Eine Delegation aus der Italienischen Partnerstadt Siculiana in Sizilien hat in der vergangenen Woche die Gemeinde Gemeinde besucht. Bürgermeister Leonardo Lauricella und seine zwei Stellvertreter Enzo Zambito und Toto Guarragi reisten auf Einladung des Marpinger Bürgermeisters Volker Weber an, um die noch junge Städtepartnerstadt zu vertiefen und über gemeinsame Projekte in den Bereichen Wirtschaft und Jugendaustausch zu reden.

Bei einem Empfang im Marpinger Rathaus lernten die Sizilianer die Mitglieder des Marpinger Gemeinderates kennen und tauschten sich mit diesen aus. Sehr interessiert zeigte sich die Abordnung an den Tourismusprojekten der Region. Gemeinsam mit Bürgermeister Weber besuchte die Delegation so den Bostalsee, den Baumwipfelpfad an der Saarschleife, das Schaumbergplateau sowie den Bogenparcours an der Berschweiler Biberburg.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here