ZKE saniert ab Mittwoch Kanal in der Tulpenstraße in Gersweiler

Blick auf die Berliner Promenade in Saarbrücken
Foto (c) Saarland Today

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Mittwoch, 25. März, den Mischwasserkanal in der Tulpenstraße in Gersweiler. Die Bauarbeiten finden im Abschnitt zwischen Hausnummer 1a und Hausnummer 5 statt.

Die Tulpenstraße wird im Bereich der Baustelle halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Anlieger können ihr Anwesen in Absprache mit der Bauleitung weiterhin anfahren. Fußgänger können den Gehweg in beiden Richtungen ungehindert nutzen.

Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April und kosten rund 140.000 Euro.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden (data-align="center"), aber ebenso Videos, Zitate und andere Elemente.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.