Einheitlich bewerben innerhalb der EU

Einheitlich bewerben innerhalb der EU
Foto (C) Stadt Saarbrücken

Einheitlich bewerben innerhalb der EU: Europe Direct informiert über neuen Europass-Lebenslauf

Das Informationszentrum Europe Direct Saarbrücken informiert am Donnerstag, 9. Juli, 9 bis 13 Uhr, auf der virtuellen Praktikums- und Jobmesse PraktISFATES über die Plattform „Europass‟.
Die Europäische Kommission hat den Europass Anfang Juli eingeführt, um es Bewerberinnen und Bewerben zu ermöglichen, einheitliche Lebensläufe und Anschreiben zu erstellen. Das gewährleistet ein einfaches und transparentes Bewerben innerhalb der Europäischen Union.

Die Online-Messe wird vom Deutsch-Französischen Hochschulinstitut und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes veranstaltet und ist erreichbar unter www.saarbruecken.de/eujobspraktika.

So funktioniert der Europass
Unter www.saarbruecken.de/eujobspraktika können Lernende sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Europäischen Union ein Europass-Profil anlegen, in dem sie ihre Fähigkeiten, Qualifikationen, Interessen und Erfahrungen festhalten. Auf Grundlage dieses Profils erhalten Benutzerinnen und Benutzer individuelle Vorschläge zu Stellenangeboten, auf die sie sich direkt bewerben können. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Anhänge, zum Beispiel Dokumente und Bilder, zu einer persönlichen Bibliothek hinzuzufügen.

Neben diesen Hilfsmitteln haben Benutzerinnen und Benutzer Zugang zu relevanten Informationen über das Lernen und Arbeiten in Europa. Diese Informationen und alle weiteren Inhalte werden in 29 Sprachen angeboten und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Praktikums- und Jobmesse PraktISFATES
Das Informationszentrum Europe Direct Saarbrücken steht Interessierten per Telefon und E-Mail sowie auf der virtuellen Praktikums- und Jobmesse PraktISFATES am Donnerstag, 9. Juli, 9 bis 13 Uhr, für Fragen zur Verfügung. Auf der Online-Messe erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch weitere praktische Informationen zu Praktika und Berufen innerhalb der Europäischen Union.

Weitere Informationen: Europe Direct Saarbrücken, Tel.: +49 681 905-1220, E-Mail: europe-direct@saarbruecken.de, Internet: www.eiz-sb.de

 

Neuen Kommentar hinzufügen