Erster Erfolg nach Aufruf zur Liquiditätssicherung der Wadgasser Firmen:

Blick ins Freibad der Gemeinde Wadgassen
Foto: (c) Gemeinde Wadgassen

Reaktion der KSK-Saarlouis: Tilgungen bei betroffenen Unternehmen oder Vermietern von Gewerbeimmobilien werden unbürokratisch aus¬gesetzt! Gemeinde Wadgassen bietet Formulare für Stundungen der Grund und Gewerbesteuer sowie Abschläge für Strom und Wasser an!

(Wadgassen/PDW) Unkompliziert und unkonventionell, dazu hat Bürgermeister Sebastian Greiber die Vermieter und Bank mit Hinblick auf die Reduzierung von Zahlungsverpflichtungen der Unternehmen aufgerufen.

Heute Vormittag hat daraufhin ein Telefonat zwischen Horst Herrmann, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Saarlouis, stattgefunden. „Ich freue mich und bin sehr dankbar, dass Horst Herrmann mir in diesem Telefonat die Unterstützung meines Vorschlages zugesagt hat.“

Die KSK Saarlouis hat Bürgermeister Greiber die Zusage geben, auf Antrag Tilgungsaussetzungen unkompliziert vorerst zwischen 3-6 Monate zu gewähren. Weitere Maßnahmen werden dann ggf. im Einzelfall geprüft, um die Liquidität der Unternehmen oder Vermieter von Gewerbeimmobilien zu stabilisieren. Ansprechpartner sind hierfür die jeweiligen Gewerbekundenberater der KSK-Saarlouis.

Beide waren sich einig, dass jetzt alle möglichen kleinen Maßnahmen und Möglichkeiten ergriffen werden müssen, um die Zahlungsfähigkeit und Einhaltung der Fälligkeiten sicher zu stellen.

Hierzu sagte Sebastian Greiber: „Denn in dieser wirtschaftlichen Dynamik müssen die Unternehmen permanent ihre Liquidität im Auge haben. Denn sobald eine Zahlungsunfähigkeit droht, sind die Firmen verpflichtet einen Insolvenzantrag zu stellen, sonst machen sie sich strafbar. Genau dieses flächendeckende Szenario muss aber mit aller Kraft von allen Beteiligten verhindert werden. Dazu hilft jede kleine Maßnahme.“

Deshalb hat die Gemeinde Wadgassen ab sofort online-Formulare zur Verfügung gestellt, mit denen Unternehmen unkompliziert Stundungen oder Reduzierungen der Grund- und Gewerbesteuer beantragen können. Auch die fälligen Abschläge für Wasser & Strom können damit unkompliziert angepasst werden.“
Weitere Infos und Formulare für die Unternehmenshilfe sind unter www.wadgassen.de/wirtschaft-tourismus/wirtschaft/unternehmenshilfe/ abrufbar.

 

Neuen Kommentar hinzufügen