Charleston-Erlebnis-Führungen im Historischen Museum Saar

Charleston-Erlebnis-Führungen im Historischen Museum Saar
Foto (C) Regionalverband Saarbrücken

Charleston-Erlebnis-Führungen im Historischen Museum Saar

Führung zu Mode, Tanz und Lebensgefühl der 20er Jahre erstmals am 4. Juli

Das Velo-Swing Festival am Saarbrücker Schloss muss dieses Jahr bekanntlich coronabedingt entfallen. Für die Fans von Mode, Tanz, Mobilität und Lebensgefühl der 1920er Jahre haben sich der Regionalverband Saarbrücken und Lindy Hop Saarbrücken daher etwas Besonderes ausgedacht: Die Charleston-Erlebnis-Führung durch die 20er Jahre-Ausstellung im Historischen Museum Saar. Die erste von drei geplanten Veranstaltungen findet am Samstag, den 4. Juli, um 16 Uhr statt. Weitere Termine sind Mittwoch, 8. Juli, um 18 Uhr sowie Mittwoch, 5. August, um 16 Uhr.

 

Eine stilecht gekleidete Gästeführerin erläutert an ausgewählten Stationen der Ausstellung die Damen- und Herrenmode, die aufbrechenden Geschlechterrollen, Gesellschafts- und Nachtleben, zunehmende Mobilität durch das Fahrrad und natürlich das Tanzen. Im Anschluss an den 40-minütigen Rundgang folgt eine Einführung in den Charlestontanz durch Lindy Hop Saarbrücken. Es geht um den Spaß an der Bewegung und Menschen jeden Alters können mitmachen. Der Charleston wurde in Europa durch Josephine Baker berühmt. Elemente des Charleston finden sich im Lindy Hop wieder. Beide gehören zu den Swing-Tänzen, die seit einigen Jahren weltweit und in Saarbrücken wieder gelebt und getanzt werden.

 

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist in den Räumen des Historischen Museums das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Zu anderen Personen ist ein Abstand von 1,5 Metern zu wahren. Beim Charleston-Schnupperkurs wird solo getanzt, das heißt ohne Partner und mit genügend Abstand. Die Führung ist auf acht Personen begrenzt.

 

Eine vorherige Anmeldung mit Adressangabe ist erforderlich an das Historische Museum Saar unter Tel. 0681 506-4506 oder per Mail an info@hismus.de. Anfragen per Mail sind erst nach einer Bestätigung der Teilnahme durch das Historische Museum Saar gültig. Der Eintritt ins Museum kostet sechs Euro, ermäßigt vier Euro pro Person. Die Führung und der Charleston-Kurs werden vom Regionalverband Saarbrücken

Neuen Kommentar hinzufügen