Werbung

Artikelcontent

Startseite > Parteien > CDU > Statement des Generalsekretärs der CDU Saar, Markus Uhl MdB,

Saarland Today 2.0

Statement des Generalsekretärs der CDU Saar, Markus…
Saarbruecken
9°С

Werbung

Statement des Generalsekretärs der CDU Saar, Markus Uhl MdB,
Dienstag, 6. April 2021 - 16:12
Pressemitteilung der CDU Saar

zur Kritik von Markus Tressel MdB (Bündnis 90/Die Grünen Saar) am Saarland-Modell

Die Kritik von Markus Tressel am Saarland-Modell ist völlig unangebracht. Ministerpräsident Tobias Hans und die saarländische Landesregierung haben mit dem Saarland-Modell einen neue Strategie aus der Krise eingeschlagen. Das Vorgehen von Ministerpräsident Tobias Hans ist dabei äußerst vernünftig, indem es Perspektiven mit Zusammenhalt und Disziplin verbindet und sich dabei klar an den bundesweiten Beschlüssen orientiert. Es ist sinnvoll, die Öffnungsschritte im Rahmen des Saarland-Modells nicht mehr nur allein an Inzidenzwerten auszurichten, sondern auch an die Belastung des Gesundheitssystem zu koppeln – das hatte neben zahlreichen Experten übrigens auch das saarländische Oberverwaltungsgericht Anfang März gefordert. Insofern ist der Kurs, den Ministerpräsident Tobias Hans mit dem Saarland-Modell in Kombination mit dem Drei-Stufen-Plan einschlägt, folgerichtig, nachvollziehbar und dennoch vorsichtig. Wir sind nun alle gefordert mitzumachen: deshalb gilt es die umfangreichen kostenlosen Testangebote wahrzunehmen und die digitale Kontaktnachverfolgung zu nutzen, um so vorsichtig und überlegt die geschaffenen Perspektiven zu nutzen. So können wir alle gemeinsam zum Erfolg des Saarland-Modells beitragen.

Schlagworte

Diesen Artikel teilen

Werbung

Werbung

Werbung