Werbung

Artikelcontent

Startseite > Bildung > Hochschule, Universität > Probestudium Physik für Schülerinnen und Schüler

Saarland Today 2.0

Probestudium Physik für Schülerinnen und Schüler…
Saarbruecken
11°С

Werbung

Probestudium Physik für Schülerinnen und Schüler
Dienstag, 23. März 2021 - 14:57
Pressemitteilung der Universität des Saarlandes

Im Januar 2021 veranstaltet die Fachrichtung Physik der Universität des Saarlandes wieder ein „Probestudium Physik“. Das Thema dieses Wintersemesters lautet: „Von Mikroschwingungen zu Monsterwellen: Die Welt ist in Bewegung“. Das Probestudium ermöglicht es Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe, an drei Online-Vorlesungen teilzunehmen, die jeweils samstags stattfinden, zudem gibt es am 6. Februar einen öffentlichen Abschlussvortrag. Das Probestudium startet am 16. Januar 2021. Zur Teilnahme über das Online-Format MS-Teams ist eine Registrierung erforderlich. Schwingungen und Wellen, die unsere Welt von der atomaren Skala in Form von Mikroschwingungen bis zur kosmischen Skala in Form von Gravitationswellen in Bewegung halten, sind Thema des diesjährigen Probestudiums. So sorgen Schwingungen beispielsweise dafür, dass Uhren im Takt bleiben, oder sie werden für hochempfindliche Messinstrumente wie das Rasterkraftmikroskop genutzt. Als Wellen werden Schwingungen bezeichnet, die sich räumlich ausbreiten, wie Schall-, Licht- oder Meereswellen. Die drei Vorlesungen des Probestudiums vermitteln die mathematischen, theoretischen und experimentellen Grundlagen zu diesen physikalischen Erscheinungen. Sie sollen Schülerinnen und Schülern einen realistischen Einblick ins Physik-Studium an der Saar-Uni vermitteln. Die Vorlesungen finden jeweils samstags von 10 bis 12 Uhr statt. Start ist am 16. Januar 2021, es folgen Vorlesungen am 23. und 30. Januar. Darüber hinaus gibt es am 6. Februar einen öffentlichen Abschlussvortrag von Prof. Frederic Schuller von der niederländischen Universität Twente. Er ist Experte für Allgemeine Relativitätstheorie und Gravitationswellen und spricht über „Die Struktur der Raumzeit“. Sein Vortrag am Samstag, 6. Februar, beginnt um 11 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Er richtet sich an ein breites Publikum – auch Eltern, Lehrer und alle naturwissenschaftlich Interessierten sind herzlich eingeladen. Das Probestudium Physik richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, die sich für mathematisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen interessieren. Auch wer sein Abitur schon in der Tasche hat, kann teilnehmen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet diesmal ausnahmsweise kein Praktikum statt. Teilnahme am Online Probestudium Bitte registrieren Sie sich für das Probestudium unterhttps://probestudium.physik.uni-saarland.de Sie erhalten dort eine Registrierungsnummer, die den Zugang zu den Vorlesungen ermöglicht. Die Registrierung ist beim Besuch der ersten Veranstaltung möglich, sie kann aber auch vorab durchgeführt werden. Die Vorlesungen laufen über die Online-Plattform MS-Teams. Die Einzelheiten sind auf der Webseite des Probestudiums nachzulesen. Fragen beantwortet: Prof. Dr. Jochen Hub Tel.: 0681 302-2740 E-Mail: jochen.hub [at] uni-saarland.de

Schlagworte

Diesen Artikel teilen

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Saarland Today 2.0

Redakteur
Saarbruecken
11°С

Werbung

Werbung

Werbung