Alltagsmasken für alle Saarländerinnen und Saarländer

Blick über Nohfelden
Foto: (c) Saarland Today

Die Landesregierung hat fünf Millionen Alltagsmasken beschafft, die der saarländischen Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden. Die Städte und Gemeinden wurden gebeten, die Weiterleitung an die Bürgerinnen und Bürger sehr kurzfristig zu organisieren.

Die Gemeinde Nohfelden richtet in jedem ihrer 13 Dörfer eine Abholmöglichkeit ein. Dank der professionellen Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr ist es möglich, die Ausgabestellen personell und organisatorisch so aufzustellen, dass Wartezeiten bei der Abholung vermieden werden. Auch die Einhaltung der Hygieneregeln und das Abstandsgebot ist gewährleistet.
Pro Person werden fünf Masken ausgegeben. Die Ausgabe erfolgt anhand von Einwohnerlisten. Selbstverständlich kann man für alle im eigenen Haushalt lebenden Personen die Masken abholen. Es ist auch möglich, für weitere Familienangehörige mit eigenem Haushalt oder für Nachbarn und Bekannte Masken mitzunehmen.

Wichtig: wenn jemand aus gutem Grund keine Gelegenheit hat, zur Ausgabestelle zu kommen, kann er sich an den/die Ortsvorsteher/in oder an die Gemeindeverwaltung wenden (06852/885-0). In diesen besonderen Ausnahmefällen werden wir die Masken nach Hause bringen.

Die Ausgabe erfolgt am Montag, 27. April, von 17.00 bis 20.00 Uhr und am Dienstag, 28. April von 09.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 20.00 Uhr.
Bitte holen Sie die Masken in dem Gemeindebezirk ab, in dem Sie wohnen!

Die Ausgabe erfolgt in jedem Dorf am Feuerwehrhaus. In Bosen erfolgt sie am alten Feuerwehrhaus am Dorfplatz. In einzelnen Dörfern wird ein „Drive-In“ angeboten, das bedeutet, man kann im Auto sitzen bleiben und erhält die Masken durchs Autofenster.

Nachfolgend die Dörfer im Überblick:

Bosen:
Altes Feuerwehrhaus (am Dorfplatz in der Bostalstraße)
Eckelhausen:
Feuerwehrhaus (Ortseingang aus Richtung Bosen)
Eisen:
Feuerwehrhaus (neben dem Gemeindezentrum)
Eiweiler:
Feuerwehrhaus (neben dem Dorfgemeinschaftshaus)
Gonnesweiler:
Feuerwehrhaus (in der Ortsmitte)
Mosberg-Richweiler:
Feuerwehrhaus (neben Dorfgemeinschaftshaus)
Neunkirchen/Nahe:
Feuerwehrhaus (Schulstraße hinter Bürgerhaus)
Nohfelden:
Feuerwehrhaus (Naheuferstraße)
Selbach:
Feuerwehrhaus (am Kirmesplatz in der Ortsmitte)
Sötern:
Feuerwehrhaus (Auf dem Flur)
Türkismühle:
Feuerwehrhaus (Von-Boch-Straße neben Gemeindebauhof)
Walhausen:
Feuerwehrhaus (am Bahnübergang vor der Köhlerhalle)
Wolfersweiler:
Feuerwehrhaus (Römerstraße)

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden (data-align="center"), aber ebenso Videos, Zitate und andere Elemente.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.