21. September: „Meditative Pilgerwanderung“ auf dem Sternenweg

21. September: „Meditative Pilgerwanderung“ auf dem Sternenweg
Foto: (c) Peter Michael Lupp/Regionalverband Saarbrücken

Siebenstündige Tagestour startet am KulturOrt Wintringer Kapelle
 
Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt am Samstag, den 21. September, zur „Meditativen Pilgerwanderung“ ein. Start ist um 12 Uhr am KulturOrt Wintringer Kapelle in Kleinblittersdorf. Auf der insgesamt siebenstündigen Rundtour ist eine Einkehrmöglichkeit auf halber Strecke in Auersmacher vorgesehen. Die Wanderung ist in die besondere Stimmung des Herbstes eingebunden.
Nach einer Einführung durch den Kulturreferenten des Regionalverbands Saarbrücken, Peter Michael Lupp, geht es mit ihm gemeinsam auf den „Sternenweg/Chemin des étoiles“. Vorbei am „Sternenfeld“ und einem versunkenen Garten bis zur Pilgerherberge „Altes Bauernhaus“ in Auersmacher. Dort gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Nach einem Innehalten in der Dorfkirche führt der Weg zurück zum Wintringer Hof. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr zu einer Pilgermahlzeit im Landgasthaus des Wintringer Hofes. Hierzu ist eine gesonderte Reservierung erforderlich unter Tel. 06805 902-500.
Die Kosten der Wanderung betragen 15 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind die Führung sowie Kaffee und Kuchen im „Alten Bauernhaus“ Auersmacher.
Anmeldung bei Susanne Lofi unter Tel. 0681 506-4353 oder per Mail an susanne [dot] lofi [at] rvsbr [dot] de">susanne [dot] lofi [at] rvsbr [dot] de

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.