Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Prikelnde Erotik vom Profi
Anzeige

Straßenverkehrsgefährdung im Rahmen einer Trunkenheitsfahrt

Symbolfoto Alkohol - © Pixabay
Symbolfoto Alkohol - © Pixabay

Homburg (ots)

Am 10.04.2023, zwischen 22:00 Uhr und 22:30 Uhr, befuhr eine alkoholisierte Fahrzeugführerin mit ihrem silbernen Mercedes SLK mit Homburger Kreiskennzeichen zunächst die BAB 8 aus Zweibrücken kommend in Fahrrichtung Neunkirchen und setzte ihre Fahrt an der Anschlussstelle Einöd über die B 423 in Fahrtrichtung Blieskastel fort. Entlang der B 423 überfuhr die Fahrzeugführerin, aufgrund alkoholischer Beeinflussung, mehrfach die Mittellinie und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hierdurch wurde mindestens ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Die Polizei Homburg bittet den bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer sich zu melden. Weitere Verkehrsteilnehmer, welche zur Tatzeit auf der Fahrtstrecke durch die Fahrweise der Fahrzeugführerin ebenfalls gefährdet wurden, werden ebenfalls gebeten sich bei der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) zu melden.

Quelle:

Schlagworte:

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Fashion
Anzeige