Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Fashion
Anzeige

Spannender Krimiabend in St. Ingbert

© Berliner Kriminaltheater
© Berliner Kriminaltheater

Zwei entzückende, schrullige alte Tanten erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an.

Gott sei Dank nimmt sich Miss Marple des Falles an; aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem Stromausfall die Leiche eines Mannes im Wohnzimmer liegt. Und dann wird auch noch Tante Dora vergiftet. Was soll Miss Marple davon halten? Plötzlich entdeckt sie etwas Merkwürdiges…

„Ein Mord wird angekündigt“ ist der 40. Kriminalroman der britischen Erfolgsautorin Agatha Christie. Er ist 1950 in Großbritannien erschienen und gilt noch immer als Klassiker der Krimi-Literatur. Ebenso spitzfindig wie sympathisch charakterisiert Agatha Christie ihre Hauptfigur, die Hobby-Detektivin Miss Marple.

Tickets unter www.reservix.de oder 01806-700733 und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen, u.a. an der Infotheke im Rathausfoyer der Stadt St. Ingbert.

Weitere Informationen bei der Abteilung Kultur, Tel. 06894 – 13 518, per Mail: oder über die Webseite www.st-ingbert.de/kultur

Quelle:

Schlagworte:

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Prikelnde Erotik vom Profi
Anzeige