Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Wedding
Anzeige

Gerd Dudenhöffer zu Gast im Bexbacher Rathaus

Eintrag im Gästebuch der Stadt Bexbach - © Stadt Bexbach
Eintrag im Gästebuch der Stadt Bexbach - © Stadt Bexbach

Bereits zum Neujahrsempfang 2023 war Gerd Dudenhöffer der Einladung des Bürgermeisters gefolgt und sorgte dort schon für Begeisterung bei den Bexbacherinnen und Bexbachern, denn sein Beliebtheitsgrad im Saarland ist – trotz, dass er seine Programme im Saarland nicht mehr spielt – nie abgeebbt.

Doch dies war nicht die einzige Einladung, die Bürgermeister Christian Prech dem Kabarettist Gerd Dudenhöffer zugesendet hatte. Zu einem gemeinsamen Gespräch haben sich die beiden im Rathaus in Bexbach getroffen. 

Wer kennt ihn nicht? Sei es Gerd Dudenhöffer mit seiner Kunstfigur „Heinz Becker“ in der Serie „Familie Heinz Becker“ oder in seinen zahlreichen Soloprogrammen. Er ist über die Grenzen hinweg für seine Texte im saarländischen Dialekt bekannt und tourt seit vielen Jahren durch die Bundesrepublik Deutschland.

Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist, Autor und Regisseur ist vor allem durch das widerspiegeln bestimmter Gesten, Sprüche und Alltagssituationen der Person Heinz Becker so beliebt, da in den meisten Familien die Person Heinz Becker irgendwo schlummert.

„Ich freue mich sehr, dass Herr Dudenhöffer meiner Einladung ins Rathaus gefolgt ist. Aufgrund seiner bundesweiten Bekanntheit ist er als gebürtiger Bexbacher natürlich eine bedeutende Persönlichkeit für unsere Stadt. Sein Eintrag im Gästebuch der Stadt Bexbach war der krönende Abschluss unseres gemeinsamen Gesprächs“, so Bürgermeister Christian Prech.

Quelle:

Schlagworte:

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Wedding
Anzeige