0.3 C
Saarbrücken
Kulturprogramm Gemeinde Saarwellingen Jan-Feb 2023

Bun­tes Kul­tur­ange­bot in der Gemein­de Saarwellingen

Das neue Jahr startet und hat in der Gemeinde Saarwellingen wieder einige tolle Veranstaltungen mit im Gepäck.

Sonn­tag, 15. Janu­ar 2023, 11:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Künst­ler­ge­spräch mit der Künst­ler­grup­pe Farb­rausch mode­riert von Ger­hard Alt

Die Grup­pe “Farb­rausch” besteht seit 13 Jah­ren. Ken­nen­ge­lernt haben sich die Künst­le­rin­nen wäh­rend eines VHS-Kur­ses. Am Ende die­ses Kur­ses mal­ten sie zusam­men wei­ter und grün­de­ten die gemein­sa­me Künst­le­rin­nen­grup­pe. Ihre ers­te Aus­stel­lung fand 2012 im „Alten Rat­haus“ statt, wo sie nun, 10 Jah­re spä­ter, zum vier­ten Mal ihre Arbei­ten aus­stel­len. Die dies­jäh­ri­ge Aus­stel­lung umfasst Wer­ke der Künst­le­rin­nen Moni­ka Blass-Stein, Vero­ni­ka Haw­ner, Anne Klein, Judith Neu­si­us, Chris­tia­ne Schmitt-Neu­si­us, Chris­tel Wei­rich sowie Moni­ka Zach und zeigt einen Quer­schnitt ihrer Arbei­ten, die in den letz­ten drei Jah­ren ent­stan­den sind. Die­ser Vor­mit­tag bie­tet die Gele­gen­heit, mit den Künst­le­rin­nen ins Gespräch zu kommen.

Ein­tritt frei

Frei­tag, 20. Janu­ar 2023, 20:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Lucia Neu & Chris­ti­an Wal­ter: „Köni­gin der Zeit“ — Spe­cial Guest: VICA (Vik­to­ria Neu)

Lucia Neu (Gesang); Chris­ti­an Wal­ter (Kon­tra­bass); Vik­to­ria Neu (Gesang, Gitarre)

All­tags-Situa­tio­nen, Begeg­nung mit Men­schen und ihre Lebens­freu­de in poe­ti­schen Wor­ten und Klän­gen beschrei­ben. Den tag­täg­li­chen Rhyth­mus des Lebens von der posi­ti­ven Sei­te sehen, eige­ne Gedan­ken und Gefüh­le bewusst reflek­tie­ren und sich Zeit für ande­re und sich selbst neh­men – das alles inspi­riert die Sin­ger-Song­wri­te­rin Lucia Neu zu immer neu­en Kom­po­si­tio­nen vol­ler Poe­sie und Musi­ka­li­tät „zwi­schen Dur und Moll“. So ent­stan­den seit der Ver­öf­fent­li­chung des Albums „Zeit­ge­fühl“ vie­le außer­ge­wöhn­li­che neue Songs, dar­un­ter Titel wie „Köni­gin der Zeit“ und „Momen­te, die man nicht kau­fen kann“, wel­che zei­gen, wie aus dem Ein­fa­chen das Beson­de­re ent­ste­hen kann. Vir­tu­os ergänzt wer­den Gesang und Gitar­re der Lie­der­ma­che­rin durch Chris­ti­an Wal­ter am Kon­tra­bass. Melo­di­ös und rhyth­misch prä­gnant ver­leiht er den Songs Tie­fe und den rich­ti­gen Groo­ve. Eine musi­ka­li­sche Liai­son, die nach dem Mot­to „weni­ger ist mehr“ eine erstaun­li­che musi­ka­li­sche Kom­ple­xi­tät schafft.

Mit offe­nem Her­zen durchs Leben gehen und die klei­nen Din­ge wert­schät­zen – die Musik der New­co­me­rin VICA (Vik­to­ria Neu) berührt die See­le und fängt Momen­te ein, wel­che uns in die­ser schnell­le­bi­gen Welt all­zu leicht ent­glei­ten. Was ist wirk­lich wich­tig im Leben? Ihre per­sön­li­che Ant­wort dar­auf gelingt VICA mit ein­fühl­sa­men Tex­ten in Ver­bin­dung mit kla­ren Gitar­renchords und ihrer ganz beson­de­ren, bewe­gen­den Stimme.

Ein­tritt: 10 €/ ermä­ßigt 8 €

Sonn­tag, 22. Janu­ar 2023, 11:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Lesung mit Andre­as Dre­scher: Mein alter Schwarzfernseher

In die­sen Erzäh­lun­gen wid­met sich Andre­as H. Dre­scher der Kunst des Fabu­lie­rens, das in Form der lite­ra­ri­schen Gro­tes­ke zwi­schen so unter­schied­li­chen Polen wie dem Mär­chen­haf­ten, dem Poli­ti­schen und dem Ero­ti­schen pen­delt. Die Kapi­tel iro­ni­sie­ren den Ablauf eines Fern­seh­abends, der mit der Mär­chen­stun­de beginnt und über Tages­sche­men und Schmon­zet­ten bis hin zum Nacht­pro­gramm reicht. Die Tex­te wer­den asso­zia­tiv in Bezug zu den Wer­ken der Male­rin Hei­ke Puder­bach gesetzt, deren Bil­der mit eben­so viel Biss zwi­schen Bizar­rem, Phan­tas­ti­schem und Poli­ti­schem oszillieren.

Ein­tritt frei

Sonn­tag, 29. Janu­ar 2023, 11:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Gree­sen­früh­stück

Das Gree­sen­früh­stück im Alten Rat­haus ist in Saar­wel­lin­gen schon Tra­di­ti­on zum Ein­stim­men auf die kom­men­de Fast­nacht. Die Gree­sen­kos­tü­me wer­den an die­sem Vor­mit­tag zum ers­ten Mal im neu­en Jahr gelüf­tet und aus­ge­führt. Zudem wird bei köst­li­chen Lecke­rei­en der Fir­ma Wel­ling die Stra­te­gie­pla­nung für den geplan­ten Rat­haus­sturm bespro­chen. Alle Gree­sen – alte, neue, ange­hen­de – samt Anhang sind hier­zu herz­lich ein­ge­la­den. Beginn ist um 11.00 Uhr und neben dem Sin­gen von Gree­sen­lie­dern sowie dem His­sen der Gree­sen­fah­ne vor dem Alten Rat­haus ist das Ein­brin­gen von klei­ne­ren Bei­trä­gen aus­drück­lich erwünscht.

Ein­tritt frei

Frei­tag, 3. Febru­ar 2023, 20:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

CAR- Aku­s­tic Trio

Caro­li­ne Mohr (Gesang), Rolf Sie­fert, Amby Schillo

Um einen neu­en musi­ka­li­schen Aus­druck zu fin­den, haben sich drei Musiker*innen aus dem Saar­land zu einem neu­en Akus­tik Trio for­miert. Schon immer von der Musik fas­zi­niert, hat die Sän­ge­rin Caro­li­ne Mohr nach ihrer Gesangs­aus­bil­dung in ver­schie­de­nen Bands wie Soul Fami­ly Mid­night Mover und Groo­ve­la­ne mit­ge­wirkt. Als erfah­re­ne Pop-Soul-Funk Sän­ge­rin begeis­tert sie das Publi­kum auch über deut­sche Gren­zen hin­weg. Mit Amby Schil­lo und Rolf Sie­fert, die zusam­men unter ande­rem in der Joy Fle­ming Band spiel­ten, fin­den sich zwei der erfah­rens­ten Musi­ker des Saar­lan­des zu die­sem Trio.

Car lässt sich inspi­rie­ren von Songs und Songwriter*innen wie Bon­nie Riatt, Lady Gaga, Ade­le, Ali­ca Keys, Amy Wine­house, Sade und vie­len anderen.

Ein­tritt: 10 €/ ermä­ßigt 8 €

Sonn­tag, 12. Febru­ar 2023, 11:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Ver­nis­sa­ge Wolf­gang Bier

Wolf­gang Bier, gebo­ren 1951 in Saar­brü­cken beschäf­tigt sich seit sei­nem Stu­di­um als Kunst­er­zie­her bei Jo Enz­wei­ler theo­re­tisch und prak­tisch mit dem The­ma Foto­gra­fie. Zunächst stand die ana­lo­ge, schwarz-weiss Foto­gra­fie mit der Bild­ent­wick­lung im eige­nen Labor im Mit­tel­punkt. Hin­zu kamen Aus­stel­lungs­be­su­che in Gale­rien und Muse­en zu Aus­stel­lun­gen von berühm­ten Foto­gra­fen wie Man Ray, Umbo, Wols, André Ker­tez, Harald Man­te und vie­le mehr. Um das Jahr 2006 erfolg­te der Wech­sel zur digi­ta­len Foto­gra­fie, spä­ter dann die Bild­be­ar­bei­tung am PC mit Soft­ware­pro­gram­men wie Pho­to­shop und Ligh­t­room. The­ma­tisch geht es ihm hier­bei um Raum, Zeit und Bewe­gung, aber auch um das seri­el­le Arbei­ten im Bereich Foto­gra­fie. Die The­men stam­men aus ver­schie­de­nen Arbeits­be­rei­chen, wie Tanz, Por­trät, Akt, Land­schaft, Indus­trie­kul­tur und Architektur.

In die­ser Aus­stel­lung wer­den Auf­nah­men aus dem Bereich Archi­tek­tur gezeigt. Es han­delt sich um Foto­gra­fien von außen und Innen­auf­nah­men, die in ver­schie­de­nen euro­päi­schen und außer­eu­ro­päi­schen Städ­ten auf­ge­nom­men wurden.

Alle Fotos wer­den hier zum 1. Mal gezeigt. Die Aus­stel­lung kann zu den Öff­nungs­zei­ten des Bis­tros „Altes Rat­haus“ (Di-Sa, 18–22h) besucht wer­den und läuft bis Mitte/Ende April 2023.

Ein­tritt frei

Sonn­tag, 26. Febru­ar 2023, 11:00 Uhr

Kul­tur­treff „Altes Rat­haus“, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Künst­ler­ge­spräch mit Wolf­gang Bier mode­riert von Ger­hard Alt

Die­ser Mor­gen bie­tet die Gele­gen­heit, mit Wolf­gang Bier ins Gespräch zu kom­men, über sei­ne Arbeits­wei­se, sei­ne Blick­win­kel, sei­ne The­men zu reden.

Ein­tritt frei

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen in der Gemeinde:

Jazz-Jam­ses­si­on:

Jeden 4. Don­ners­tag im Monat ab 19:00 Uhr im Rat­haus­kel­ler, Schloss­platz 1, 66793 Saarwellingen

Ter­mi­ne: 26.01., 23.02. fällt aus: Gree­sen­tag, 23.03.2023

Ein­tritt frei

„Cave Phi­lo — Phi­lo­so­phi­sche Gesprä­che“ mode­riert von Ger­hard Alt:

(Fast) jeden 1. Sonn­tag im Monat ab 10:30 Uhr im Alten Rat­haus, Vor­stadt­str. 77, 66793 Saarwellingen

Ter­mi­ne: 01.01.2023 fällt aus; So, 5. Febru­ar, zum The­ma “Han­deln”; So, 5. März

Ein­tritt: 3 € / ermä­ßigt 2 €

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Saarwellingen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie