0.3 C
Saarbrücken
Umweltgerechte Entsorgung;

Jugend­feu­er­weh­ren in der Stadt Blie­skas­tel sam­meln wie­der Christ­bäu­me ein

Blieskastel. Wie jedes Jahr sammeln viele Jugendfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Blieskastel wieder die alten Weihnachtsbäume ein, um sie umweltgerecht zu entsorgen.

Stadt­ge­biet Blie­skas­tel. Ab Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023 wer­den fast über­all in Blie­skas­tel-Mit­te und Alsch­bach ab 9.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Christ­bäu­me ein­ge­sam­melt. Eine Woche spä­ter, am 14. Janu­ar 2023 wer­den dann in Laut­z­kir­chen ab 9.00 Uhr die Weih­nachts­bäu­me durch die Jugend­li­chen und ihre Betreu­er eingesammelt.

Wer sei­nen alten Weih­nachts­baum umwelt­ge­recht ent­sor­gen möch­te, soll­te den Baum am Abhol­tag ab 9.00 Uhr gut sicht­bar vor sei­nem Wohn­haus bereit legen. Der alte Weih­nachts­baum muss voll­stän­dig vom Schmuck befreit sein. Die Abho­lung und die Ent­sor­gung sind kos­ten­los, klei­ne Spen­den für die Jugend­ar­beit der Jugend­feu­er­wehr wer­den ger­ne entgegengenommen.

Wei­te­re ter­min­lich bekann­te Samm­lun­gen der Weih­nachts­bäu­me durch die Jugend­feu­er­wehr in den ein­zel­nen Orts­tei­len sind:

Die Jugend­feu­er­wehr Aßwei­ler sam­melt am Sams­tag, den 14. Janu­ar 2023, ab 11.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Ball­wei­ler-Weck­lin­gen sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 10.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Bier­bach an der Blies sam­melt am Sams­tag, den 14. Janu­ar 2023, ab 9.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Bie­sin­gen sam­melt am Sams­tag, den 14. Janu­ar 2023, ab 10.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Blick­wei­ler sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 10.00 Uhr die Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Breit­furt sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 9.00 Uhr die Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Bren­schel­bach sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 9.00 Uhr die Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Mim­bach sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 12.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Weben­heim sam­melt am Sams­tag, den 7. Janu­ar 2023, ab 9.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Die Jugend­feu­er­wehr Wol­fers­heim sam­melt am Sams­tag, den 14. Janu­ar 2023, ab 14.00 Uhr die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me ein.

Somit leis­ten auch die Blie­skas­te­ler Jugend­feu­er­weh­ren der ein­zel­nen Lösch­be­zir­ke einen wich­ti­gen Bei­trag für die Umwelt im Bio­sphä­ren­ge­biet des Blies­gaus. Die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me wer­den anschlie­ßend umwelt­ge­recht entsorgt.

„Ich bin dabei. Wo bleibst Du?“.

Wir suchen Dich! Unse­re Jugend­feu­er­wehr bie­tet Kin­dern und Jugend­li­chen ab 10 Jah­ren ein sehr brei­tes Erleb­nis­spek­trum an. „Du möch­test Gemein­schaft mit ande­ren Jugend­li­chen aus Dei­nem Ort erle­ben? Du bist an Tech­nik und Fort­schritt inter­es­siert? Du willst Action und Spaß mit Gleich­alt­ri­gen erle­ben? Du bist bereit, Dich für ande­re ein­zu­set­zen? Du möch­test Feu­er­wehr­frau oder Feu­er­wehr­mann wer­den?“, dann komm zu uns, in die Jugend­feu­er­wehr Dei­nes Ortes.

Die Jugend­feu­er­wehr ist für das wei­te­re Fort­be­stehen einer kom­mu­na­len Feu­er­wehr extrem wich­tig. „In ein paar Jah­ren“, so der Stadt­ju­gend­feu­er­wehr­be­auf­trag­te Andre­as Schi­weck, „wer­den auch die­se Jugend­li­chen im akti­ven Ein­satz­dienst ihren Mit­men­schen in der Stadt Blie­skas­tel hel­fen kön­nen. Des­we­gen müs­sen wir sie fit für den Feu­er­wehr­dienst machen. Und dafür sind die Jugend­war­te in den ein­zel­nen Lösch­be­zir­ke da“.

Wer Inter­es­se an den Jugend­feu­er­weh­ren der Blie­skas­te­ler Lösch­be­zir­ke hat, kann sich bei Andre­as Schi­weck, Tele­fon 0163 – 962 98 11 infor­mie­ren. Auch sind in den „Blie­skas­te­ler Nach­rich­ten“ die Ansprech­part­ner der ein­zel­nen Lösch­be­zir­ke zu finden.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Blieskastel

Weitere Artikel aus dieser Kategorie