-0.7 C
Saarbrücken
Kicker-Weltmeister feiern

Plätz­chen backen, Visio­nen schaffen

Zum Abschluss des Jahres bot das Team des Jugendbüros YOU der Kreisstadt Saarlouis ein abwechslungsreiches Programm für junge Menschen an.

Zum Abschluss des Jah­res bot das Team des Jugend­bü­ros YOU der Kreis­stadt Saar­lou­is ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für jun­ge Men­schen an. „Wie stellst du dir dei­ne Zukunft im Saar­land bzw. im Land­kreis Saar­lou­is vor?“, lau­te­te der Titel eines Visi­ons­work­shops, bei dem sich jun­ge Men­schen mit den The­men ÖPNV, Ernäh­rung, Kli­ma­wan­del und beruf­li­che Zukunfts­pla­nung aus­ein­an­der­setz­ten. Am Ende wur­de deut­lich, dass Jugend­li­che sich ange­sichts der momen­tan schwie­ri­gen Lage vie­le Gedan­ken und auch Sor­gen um ihre Zukunft machen. Der Work­shop war eine gelun­ge­ne Koope­ra­ti­on zwi­schen der Kreis­stadt Saar­lou­is, dem juz united, dem Insti­tut für Zukunfts­stu­di­en und Tech­no­lo­gie­be­wer­tung (IZT Ber­lin) und dem Insti­tut für Zukunfts­En­er­gie- und Stoff­strom­sys­te­me (IZES Saarbrücken).

Viel Spaß berei­te­te die 1. Tisch­ki­cker Welt­meis­ter­schaft im „YOU-DER JUGENDTREFF“, wo im Anschluss auch der ers­te „YOU-Welt­meis­ter“ gefei­ert wur­de. Unter dem Mot­to „Gesund und bunt“ ver­an­stal­te­te man in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­ein Prä­ven­ti­on und Gesund­heit im Saar­land (PuGiS e.V.) einen Back­work­shop, bei dem gemein­sam vega­ne Plätz­chen geba­cken und anschlie­ßend ver­speist wurden.

Den Jah­res­ab­schluss bil­de­te die tra­di­tio­nel­le Weih­nachts­fei­er, die am letz­ten Schul­tag statt­fand. Rund 100 jun­ge Men­schen stimm­ten sich bei lecke­ren selbst­ge­ba­cke­nen Crê­pes und alko­hol­frei­em Glüh­wein auf die kom­men­den besinn­li­chen Tage ein und nutz­ten die Gele­gen­heit zum Aus­tausch. Für vie­le jun­ge Men­schen ist der Jugend­treff eine wich­ti­ge Anlauf­stel­le, wo sie unter sich sein kön­nen, gleich­zei­tig aber auch Gehör für ihre Idee und Rat für ihre Pro­ble­me fin­den, wenn sie das möch­ten. „Die hohen Besu­cher­zah­len im Jugend­be­reich zei­gen, wie wich­tig es ist, jun­gen Men­schen eine sol­che Anlauf­stel­le zu bie­ten“, so Anet­te Plew­ka, Jugend­be­auf­trag­te der Kreis­stadt Saar­lou­is. YOU- DAS JUGENDBÜRO und der JUGENDTREFF gehen jetzt in die Win­ter­pau­se und sind ab 9. Janu­ar wie­der wie gewohnt geöffnet.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisstadt Stadt Saarlouis

Weitere Artikel aus dieser Kategorie