Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures People
Anzeige

Der Till der Bürgergarde Ottweiler 2020/2022 ging an Joachim J. Moser aka “de Läädisch”

Tillverleihung der Bürgergarde Ottweiler am 19 11 2022 - © Willi da Silva Borges / Saarland Today
Tillverleihung der Bürgergarde Ottweiler am 19 11 2022 - © Willi da Silva Borges / Saarland Today

Am gestrigen Samstag, den 19.11.2022 wurde der Till 2020/2022 an Joachim J. Moser, besser bekannt unter dem Namen “de Läädisch” verliehen.

Die Veranstaltung des gestrigen Abend war nicht nur gespickt mit Glanzlichtern der saarländischen Faasenacht, so traten u.A. die Revo Boys (Tillträger des Jahres 2019/2020), der Fidelius – Christoph Lesch, “de Wuscht von Spiesen” – Klaus Reichard nein es waren auch Gruppen aus Remagen, die Showtanzgruppe Magic Dancers der großen Karnevalsgesellschaft Narrenzunft Remagen von 1933 e. V., von der Mosel, die Showtanzgruppe “Crazy Freaks” des KV “Mir sen’ se” Piesport 1927 e.V. sowie der von der Frankenthaler Fernsehsitzung bekannte “de Härtschd” – Oliver Betzer aus der Palz angereist. Natürlich ließ der frisch gekühlte es sich nicht nehmen und „de Läädisch“ bedankte sich persönlich beim anwesenden Publikum.

Für die Augen gab es natürlich auch etwas zu sehen. So tanzten die Tanzmariechen, Jonna Goedicke und Franziska Dellwing der KUV Blau – Gelb Wiebelskirchen sowie die Tanzgarde der Homburger Narrenzunft für das Närrische Publikum.

Durch den illustren Abend führte der allseits bekannt und beliebte Wolfgang Blatt, der nicht nur Regionalvertreter des VSK Regionalbezirk Saarpfalz-Kreis ist, sondern gestern Abend die Kapp des Närrischen Saarpfalz-Kreises trug. Wolfgang Blatt ist auch Träger des Blascherschisser Ordens der Bürgergarde Ottweiler.

An diesem Abend wird nicht nur der Träger des Tillpreises gekürt, die Bürgergarde Ottweiler verlost unter allen Anwesenden Vereinen den Jugendförderpreis in drei Preiskategorien. Der Dritte Preis 111 € ging an den Karnevalsverein So war noch nix 1847 e.V. Ottweiler vertreten durch Ihr Prinzenpaar Prinz Philipp l. und Prinzessin Jessica II. der in dieser Session sein 6×11-Jähriges Jubiläum feiert und somit der älteste Karnevalsverein des Saarlandes ist – Der zweite Preis 222 € ging an den Neunkircher Karnevalsausschuss e.V. vertreten durch ihr Prinzenpaar Prinz Markus IV. und Prinzessin Diana I. – Der erste Preis ging an den Göttelborner Karnevalsverein “von der Höh” Göttelborn die von Ihrem Prinzenpaar Prinz Florian I. und Prinz Marco I. vertreten wurden.

Die Preisträger des Jugendförderpreises 2023 der Bürgergarde Ottweiler - © Willi da Silva Borges / Saarland Today
Die Preisträger des Jugendförderpreises 2022 der Bürgergarde Ottweiler – © Willi da Silva Borges / Saarland Today

Last but not least, trat der allseits bekannt und beliebte singende Sitzungspräsident des KvK Kutzhof – Marcel Woll auf.

Das Resümee des Abends war und ist, dass diese gelungene Veranstaltung ein Glanzlicht der saarländischen Faasenacht darstellt.

Quelle:

Schlagworte:

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Event
Anzeige