-0.7 C
Saarbrücken
Radverkehrskonzept Nonnweiler

Öffent­li­chen Abschluss­ver­an­stal­tung für das „Rad­ver­kehrs­kon­zept Nonnweiler“

Einladung zur öffentlichen Abschlussveranstaltung „Radverkehrskonzept Nonnweiler“ am Donnerstag, dem 10. November 2022, 18.00 Uhr, im Bürgerhaus Braunshausen.

In den letz­ten 6 Mona­ten hat die Fir­ma INOVAPLAN GmbH, Karls­ru­he, im Auf­trag der Gemein­de Nonn­wei­ler den Rad­ver­kehr unter die Lupe genom­men! Das in die­sem Rah­men erar­bei­te­te Rad­ver­kehrs­kon­zept mit Fokus auf den All­tags­rad­ver­kehr ist nun auf der Zielgeraden.

Ergän­zend zu dem im Juli durch­ge­führ­ten Betei­li­gungs­work­shop möch­ten wir zum Abschluss des Pro­jek­tes inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern die Mög­lich­keit geben, sich über die Ergeb­nis­se zu infor­mie­ren, sich auf den neu­es­ten Stand brin­gen zu las­sen und mit den Pla­ne­rin­nen und Pla­nern sowie den Betei­lig­ten der Ver­wal­tung ins Gespräch zu kommen.

Nut­zen Sie die­se Mög­lich­keit, mehr über die zukünf­ti­ge Ent­wick­lung des Rad­ver­kehrs in Nonn­wei­ler zu erfah­ren und besu­chen Sie unse­re Ver­an­stal­tung am 10. Novem­ber um 18:00 Uhr im Bür­ger­haus Braunshausen.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Nonnweiler

Weitere Artikel aus dieser Kategorie