0.3 C
Saarbrücken
Endlich wieder Weihnachtsmarkt

Wad­gas­ser Weih­nachts­markt fin­det wie­der statt

Der Wadgasser Weihnachtsmarkt findet traditionell am ersten Adventswochenende vor der historischen Kulisse des Abteihofs Wadgassen statt

Nach zwei­jäh­ri­ger Pan­de­mie-beding­ter Pau­se, kann in die­sem Jahr wie­der ein
weih­nacht­li­ches Trei­ben mit beson­de­rem Flair in Wad­gas­sen stattfinden.

His­to­ri­sches Ambiente

Bereits zum 18. Mal fin­det der Wad­gas­ser Weih­nachts­markt vor dem his­to­ri­schen Gebäu­de der ehe­ma­li­gen
Prä­mons­tra­ten­ser Abtei Wad­gas­sen statt. Der heu­ti­ge Abtei­hof bil­de­te in fer­ner Ver­gan­gen­heit den
Unter­la­gen zu Fol­ge das Wirt­schafts­ge­bäu­de des ein­fluss­rei­chen Klos­ters. Eine Auf­wän­di­ge Sanie­rung des
ehe­ma­li­gen Klos­ter­ge­län­des – dazu zählt im Übri­gen auch das Inte­ri­eur des heu­ti­gen Out­let­cen­ters in
Wad­gas­sen – hat auf geschick­te Wei­se den his­to­ri­schen Kern mit moder­nen Facet­ten ergänzt.

Wich­tig für das Zusammenleben

„Was uns in den ers­ten Mona­ten der Pan­de­mie mit am meis­ten gefehlt hat, war das gesell­schaft­li­che
Zusam­men­le­ben“, berich­tet Wad­gas­sens Bür­ger­meis­ter Sebas­ti­an Grei­ber. „Es sind genau sol­che
Ereig­nis­se wie unser Weih­nachts­markt, auf die man sich das gan­ze Jahr freut und die man gemein­sam
erle­ben möch­te.“ Auf­grund der damals vor­herr­schen­den Ein­schrän­kun­gen, muss­te der Wad­gas­ser
Weih­nachts­markt jedoch zwei­mal hin­ter­ein­an­der abge­sagt wer­den. Nun kann er mit rund 60
Aussteller:innen, einem Mit­tel­al­ter-Lager sowie ver­schie­de­nen musi­ka­li­schen Live­dar­bie­tun­gen
orts­an­säs­si­ger Orches­ter­ver­ei­ne und regio­na­ler Musiker:innen end­lich wie­der stattfinden.

Weih­nacht­li­ches Treiben

Der Weih­nachts­markt in Wad­gas­sen fin­det tra­di­tio­nell am ers­ten Advents­wo­chen­en­de (25.11. bis 27.11.)
statt. Die Eröff­nung am Frei­tag um 17 Uhr erfolgt durch einen öku­me­ni­schen Got­tes­dienst im his­to­ri­schen
Abtei­hof. Von Frei­tag bis Sonn­tag kön­nen die Besucher:innen sich dann ganz dem weih­nacht­li­chen Trei­ben
hin­ge­ben und in die Vor­weih­nachts­zeit ein­tau­chen. Ach­tung: Angeb­lich hat sich auch der Niko­laus
ange­kün­digt, um den Kin­dern klei­ne Freu­den zu bereiten.

Wann: 25.11. bis 27.11.2022
Öff­nungs­zei­ten: Frei­tag: 17 – 22/23 Uhr | Sams­tag: 14 – 22/23 Uhr | Sonn­tag: 11 – 20 Uhr
Wo: Arques-Platz vor dem Abtei­hof Wad­gas­sen (Am Abtei­hof 1, 66787 Wad­gas­sen)
Hin­weis: Der Ein­tritt ist frei

Wich­tig für das Zusammenleben

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Wadgassen

Weitere Artikel aus dieser Kategorie