5.9 C
Saarbrücken
Spannende Experimente durchführen

MINT­woch am Schü­ler­for­schungs­zen­trum Saarlouis

Ab Mittwoch, 9. November, gibt es jeden Mittwoch von 16-18 Uhr den so genannten „MINTwoch“.

Für Fuß­ball, Bas­ket­ball und vie­le ande­re Sport­ar­ten gibt es im Land­kreis Saar­lou­is Ver­ei­ne, in denen Kin­der und Jugend­li­che zu fes­ten Zei­ten trai­nie­ren und sich in der jewei­li­gen Sport­art ver­bes­sern kön­nen. Einen fes­ten „Trai­nings­ter­min“ für Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik, Natur­wis­sen­schaf­ten und Tech­nik, also MINT, bie­tet nun erst­mals das Schü­ler­for­schungs­zen­trum Saar­lou­is (SFZSLS) an.

Kin­der und Jugend­li­che im Alter von 10 bis 13 Jah­ren kön­nen am MINT­woch span­nen­de Expe­ri­men­te durch­füh­ren und lang­fris­tig eige­ne Pro­jek­te ent­wi­ckeln – jede Woche außer­halb der Schul­fe­ri­en. Pro­fes­sor Andre­as Schüt­ze, Vor­sit­zen­der des För­der­ver­eins, sagt zur Ziel­set­zung: „So sol­len die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ihre Inter­es­sen erpro­ben und ihre Fähig­kei­ten in den ver­schie­de­nen MINT-Berei­chen aus­bau­en, genau wie beim Trai­ning im Sportverein.“

„Zunächst möch­ten wir mit einer Grup­pe von zehn Schü­le­rin­nen und Schü­lern ein fes­tes Team von Jung­for­sche­rin­nen und ‑for­schern auf­bau­en. Soll­ten deut­lich mehr Kin­der teil­neh­men wol­len, könn­te ein wei­te­rer Ter­min ein­ge­rich­tet wer­den“, sagt Ben­ja­min Brück, Lei­ter des Schü­ler­for­schungs­zen­trums und Betreu­er die­ses neu­en Angebotes.

Die geplan­ten The­men ver­bin­den meist meh­re­re MINT-Berei­che. Zwei Bei­spie­le: „Eine Sei­fen­bla­sen­ma­schi­ne bau­en!“ beinhal­tet nicht nur den Bereich Tech­nik, denn die Sei­fen­bla­sen­lau­ge ent­steht mit viel Che­mie. „Was ist eigent­lich p und wie berech­net man es?“ benö­tigt natür­lich Mathe­ma­tik, aber durch die Infor­ma­tik braucht man nicht mehr viel von Hand zu rech­nen. Am MINT­woch wird es alle zwei bis drei Wochen ein neu­es The­ma geben.

Das Schü­ler­for­schungs­zen­trum Saar­lou­is ist in der St. Nazai­rer Allee 6 in 66740 Saar­lou­is zu fin­den. Die ers­ten drei Teil­nah­men am MINT­woch sind für alle kos­ten­los; für die dau­er­haf­te Teil­nah­me ist – ana­log zum Sport­ver­ein — die Mit­glied­schaft im För­der­ver­ein des Schü­ler­for­schungs­zen­trums erfor­der­lich. Die Anmel­dung erfolgt per E‑Mail an .

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreis Saarlouis

Weitere Artikel aus dieser Kategorie