0.3 C
Saarbrücken
Herbstmarkt in Quierschied

Herbst­markt vor der Quier­schie­der Q.lisse.

Bestes Wetter und Sonne satt lockte in der vergangenen Woche zahlreiche Gäste zum Herbstmarkt vor der Quierschieder Q.lisse.

“Das Wet­ter ist natür­lich groß­ar­tig, und es ist schön, dass so vie­le Leu­te vor­bei gekom­men sind”, sag­te Gemein­de­mit­ar­bei­ter Ralf Beul, der seit vie­len Jah­ren für die Markt­ver­an­stal­tun­gen die Ver­ant­wor­tung trägt.

Der Reiz der Märk­te ist neben den vie­len ange­bo­te­nen Spe­zia­li­tä­ten und Waren auch immer das Mit­ein­an­der und die guten Gesprä­che. Ein Schwät­zen hier, ein paar freund­li­che Wor­te dort — das mach­te auch den Herbst­markt ein­mal mehr aus. Dane­ben mach­te schon das ein­fa­che Schlen­dern zwi­schen den Ver­kaufs­stän­den Lust aufs Ein­kau­fen. Roch es an der einen Ecke nach Blu­men und Laven­del von fran­zö­si­schen Duft­stei­nen, waren es eini­ge Schrit­te wei­ter exklu­si­ve Gewürz­mi­schun­gen, die sich der Nasen der Besu­che­rin­nen und Besu­cher bemäch­tig­te. Mehr für den Gau­men waren die edlen Wei­ne und Likö­re oder die Wildspezialitäten. 

Dane­ben gab es auch schar­fe Mes­ser und modi­sche Klei­dung. “Die­se Kom­bi­na­ti­on aus Ein­kauf und Gemein­schafts­er­leb­nis spie­gelt für mich den beson­de­ren Flair wie­der, wie man ihn halt nur auf Märk­ten fin­det”, sag­te Bür­ger­meis­ter Lutz Mau­rer bei sei­nem Rund­gang, “die Viel­falt des Quier­schie­der Herbst­mark­tes ist immer wie­der beein­dru­ckend und macht ein­fach Spaß.”

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Quierschied

Weitere Artikel aus dieser Kategorie