5.9 C
Saarbrücken
Fest in der Ludwig Galerie

Muse­ums­fest vom 7. bis 9. Okto­ber 2022 in der Lud­wig Gale­rie Saarlouis 

Im Rahmen der Ausstellung „Makrosophie“ – Fotografien von Bernd Seydel und Thomas Wolf lädt die Ludwig Galerie Saarlouis vom 7. bis 9. Oktober 2022 zu einem großen Museumsfest ein.

Los geht es am Frei­tag, 7. Okto­ber um 17 Uhr mit einem Künst­ler­rund­gang der bei­den Foto­gra­fen. Eben­falls kön­nen die Besu­cher ab 17 Uhr in einem Work­shop ihre eige­nen Makro­bil­der her­stel­len, Fens­ter­bil­der gestal­ten oder aus und mit der Natur eige­ne Bil­der fer­ti­gen. Am Work­shop kön­nen Kin­der, Jugend­li­che, Erwach­se­ne, Fami­li­en und Senio­ren teil­neh­men. Um 19 Uhr ste­hen Bernd Sey­del und Tho­mas Wolf dann im Rah­men eines Künst­ler­ge­sprächs für Fra­gen zum The­ma Foto­gra­fie und Makro­tech­nik bereit. Das Künst­ler­ge­spräch mode­riert Dr. Clau­dia Wiot­te-Franz, Lei­te­rin der Lud­wig Gale­rie Saarlouis.

Dar­an anschlie­ßend wer­den die bei­den Foto­gra­fen um 21 Uhr noch ein­mal einen Künst­ler­rund­gang durch die Aus­stel­lung anbieten. 

Flyer Museumsfest - © Kreisstadt Saarlouis
Fly­er Muse­ums­fest — © Kreis­stadt Saarlouis

Am Sams­tag, 8. Okto­ber von 14 bis 17 Uhr kön­nen alle Inter­es­sier­ten an Work­shops zum The­ma Makro­fo­to­gra­fie teil­neh­men. Um 14.30 Uhr und 18 Uhr laden Bernd Sey­del und Tho­mas Wolf zu einem Rund­gang durch die Aus­stel­lung. Außer­dem gibt es um 15 Uhr und um 17 Uhr eine Bea­mer­prä­sen­ta­ti­on mit Bild­be­spre­chun­gen zu Foto­gra­fien, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Rah­men der Aus­stel­lung „Makro­so­phie“ gefer­tigt haben.

Um 16 Uhr blickt Dr. Clau­dia Wiot­te-Franz in einem Vor­trag zurück auf die Geschich­te des Muse­um Haus Ludwig/Ludwig Gale­rie Saar­lou­is und auf das 25jährige Jubi­lä­um der Peter und Ire­ne Lud­wig Stif­tung Aachen. 

Den Abschluss am Sams­tag­abend bil­det um 20 Uhr ein Kon­zert mit dem Offhaus-Gräber-Trio.

Wir star­ten sonn­tags, 9. Okto­ber 2022 um 11 Uhr mit einer musi­ka­li­schen Mati­née mit dem Four­schlag-Per­cus­sion-Trio. Von 14 bis 17 Uhr haben die Besu­cher und Besu­che­rin­nen aller Alters­stu­fen die Mög­lich­keit, an Work­shops zur Makro­so­phie teil­zu­neh­men. Gleich­zei­tig kön­nen die Besucher*innen Fens­ter­bil­der – Blick in die Natur oder mit der Natur eige­ne Bil­der fer­ti­gen.   Am Work­shop kön­nen Kin­der, Jugend­li­che, Erwach­se­ne, Fami­li­en und Senio­ren teil­neh­men. Um 15 Uhr fin­det eine öffent­li­che Füh­rung durch die Aus­stel­lung statt.

Der Muse­ums­tag fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Loka­len Bünd­nis für Fami­lie Saar­lou­is, der Frei­en Kunst­schu­le Saar­lou­is, der Kath. Fami­li­en­bil­dungs­stät­te und der vhs Saar­lou­is statt.

Alle sind recht herz­lich ein­ge­la­den in Anwe­sen­heit der bei­den Foto­gra­fen Bernd Sey­del und Tho­mas Wolf ihre Welt der Makro­fo­to­gra­fie völ­lig neu zu erleben.

Der Ein­tritt ist frei. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.saarlouis.de/ludwiggalerie oder tele­fo­nisch 06831/6989811.

Quelle:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Saarlouis

Weitere Artikel aus dieser Kategorie