Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Wedding
Anzeige

Lesung mit Stefan Mörsdorf: „Schritt für Schritt – Auf dem Sternenweg zurück ins Leben“

Stefan Mörsdorf mit Pilgerstab - © Heinz Günnewig

Die Lesung beginnt um 18.30 Uhr. In seinem eindringlichen Werk berichtet er von dem mühevollen Weg, wie er nach schwerer Krankheit auf einer Pilgerreise wieder neue Kraft schöpfen konnte. 

Von 1999 bis 2009 saarländischer Umweltminister, erleidet Stefan Mörsdorf 2012 kurz vor seinem 51. Geburtstag eine Hirnblutung, die von einer Sekunde auf die nächste alles radikal verändert. Tagelang liegt er im Koma und kämpft um sein Leben. Sollte er überleben, bliebe er den Ärzten zufolge ein Schwerstpflegefall. Doch Mörsdorf gibt nicht auf. 2016 hat er in einem enormen Kraftakt bei einer Pilgerwanderung auf dem Sternenweg zurück ins Leben gefunden – Schritt für Schritt. Monatelang ist er vom Kloster Hornbach in der Pfalz aus bis zur Kathedrale nach Metz gepilgert. 120 Kilometer lang: ein mühevoller Weg, der ihm viel abverlangte, aber auch viel gab. Sein weiterer Weg soll ihn, ebenfalls Schritt für Schritt, bis ans Ziel nach Santiago de Compostela führen. 

Stefan Mörsdorf hat ein Buch geschrieben, das Kraft und Mut spendet. Zugleich ist es eine spannende Reise in eine Region, deren Geschichte und Kultur von der deutsch-französischen Grenze geprägt ist. Im alten Lothringer Bauernhaus Haus Saargau in Gisingen tauchen wir in diese Reise ein. 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich im Haus Saargau unter Tel. 06837/912762 oder E-Mail: . Für Gäste steht der Wanderparkplatz Gisingen (Navigation: Gaustraße 46, 66798 Wallerfangen-Gisingen) zur Verfügung.

Quelle:

Schlagworte:

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Event
Anzeige