Mittwoch, 5. Oktober 2022
9.6 C
Saarbrücken
MEHR
    Schiedsperson

    Amt der Stell­ver­tre­ten­den Schieds­per­son neu ausgeschrieben

    Bewerbungen sind bis zum 21. Oktober 2022 möglich

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Bei der Kreis- und Uni­ver­si­täts­stadt Hom­burg ist, nach­dem der bis­he­ri­ge Amts­in­ha­ber sein Amt nie­der­ge­legt hat, das Amt der Schieds­per­son neu zu beset­zen. Aus die­sem Grund befin­det sich der­zeit eine ent­spre­chen­de Aus­schrei­bung die­ser Stel­le unter den Amt­li­chen Bekannt­ma­chun­gen der Stadt auf der Home­page der Stadtverwaltung. 

    In die­ser Aus­schrei­bung ist dar­ge­legt, dass das Auf­ga­ben­ge­biet die Schlich­tung strei­ti­ger Rechts­an­ge­le­gen­hei­ten umfasst, Schieds­leu­te ehren­amt­lich tätig sind und ihre Amts­zeit fünf Jah­re beträgt.

    Zur Schieds­per­son beru­fen wer­den kön­nen Per­so­nen, die nach ihrer Per­sön­lich­keit und ihren Fähig­kei­ten für das Amt geeig­net sind. Dabei müs­sen Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber, um wähl­bar zu sein, die Befä­hi­gung zur Beklei­dung öffent­li­cher Ämter besit­zen, das 25. Lebens­jahr voll­endet haben und mit Haupt­wohn­sitz in der Kreis­stadt Hom­burg gemel­det sein. 

    Zum Vor­ge­hen ist zu sagen, dass die stell­ver­tre­ten­de Schieds­per­son vom Stadt­rat der Kreis­stadt Hom­burg nach Anhö­rung der Orts­rä­te gewählt. Die oder der Gewähl­te bedarf zudem der Bestä­ti­gung durch den Direk­tor des Amts­ge­richts Homburg. 

    Inter­es­sier­te und kön­nen ihre Bewer­bung bis zum 21. Okto­ber 2022 an den Ober­bür­ger­meis­ter der Kreis­stadt Hom­burg, Am Forum 5, 66424 Hom­burg richten. 

    Rela­ted Posts

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion