Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Event
Anzeige

Demenz – Angst vor der Wahrheit

VHS der Stadt Völklingen
VHS der Stadt Völklingen

Die VHS Völklingen bietet in Kooperation mit dem Demenz-Verein im Köllertal e. V. am Montag, 26. September, um 18 Uhr den Vortrag „Demenz – Angst vor der Wahrheit“ an.

Demenz - © studioroman
Demenz – © studioroman

Das Krankheitsbild Demenz und das Wissen darüber sind in unserer Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Demenzkranke sind durch den Verlust ihrer vertrauten Fähigkeiten stark verunsichert. Angst und Scham begleiten ihren Alltag und sie ziehen sich, fast unmerklich, immer mehr aus dem sozialen und gesellschaftlichen Leben zurück. Den Angehörigen ist das Anderssein ihres Familienmitgliedes oft sehr peinlich. Statt sich Hilfe zu holen und zu reden, versuchen sie diese Peinlichkeiten zu ignorieren. Demenz zu ignorieren ist allerdings der falsche Weg. Die Referentin Anita Lender-Beck zeigt Ihnen, wie Sie sich den Zugang zur unbekannten, oft beängstigenden Welt der Demenz erschließen können.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen nimmt die VHS Völklingen persönlich, per Mail, telefonisch oder online entgegen:

VHS Völklingen

Altes Rathaus, Bismarckstraße 1, 66333 Völklingen-Innenstadt

Telefon: 06898/13-2597

Mail: 
Online: vk.vhsen.de

Quelle:

Schlagworte:

Das könnte Dir auch Gefallen

Anzeige
Werbung - WDSB-Pictures Wedding
Anzeige