7.4 C
Saarbrücken

Auf­ruf zum Mit­ma­chen beim World Cle­a­nup Day

Am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber 2022, ist der World Cle­a­nup Day 2022. Da der Hom­bur­ger Stadt­rat einen Antrag zur Betei­li­gung und Unter­stüt­zung die­ser Akti­on durch die Hom­bur­ger Stadt­rats­frak­ti­on von Bünd­nis 90/Die Grü­nen befür­wor­tet hat, stellt der städ­ti­sche Bau­be­triebs­hof die benö­tig­ten Mate­ria­li­en wie Müll­sä­cke, Hand­schu­he und Grei­fer zur Ver­fü­gung und wird den ein­ge­sam­mel­ten Müll abholt und ent­sor­gen wird.

Am World Cle­a­nup Day sol­len welt­weit Müll ein­ge­sam­melt und Maß­nah­men zur Redu­zie­rung des Müll­auf­kom­mens ange­regt werden. 

Die Frak­ti­on von Bünd­nis 90/Die Grü­nen ruft bereits für Frei­tag, 16. Sep­tem­ber, ab 16 Uhr zu einer gemein­sa­men Müll­sam­mel­ak­ti­on auf, da am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber auch der Akti­ons­tag „Hom­burg lebt gesund!” auf dem Chris­ti­an-Weber-Platz durch­ge­führt wird. Die gemein­sa­me Müll­sam­mel­ak­ti­on wird auf dem Schloss­berg durch­ge­führt, da die­ser ein Wahr­zei­chen und ein Aus­hän­ge­schild von Hom­burg ist. Der Auf­ruf zum Mit­ma­chen für die Müll­sam­mel­ak­ti­on auf dem Schloss­berg gilt für alle Rats­mit­glie­der, damit die­se für ein sau­be­res Hom­burg gemein­sam mit gutem Bei­spiel vor­an­ge­hen, aber selbst­ver­ständ­lich auch für alle Hom­bur­ge­rin­nen und Homburger. 

Wer sich anmel­den möch­te, kann dies bei Kat­rin Lau­er unter Tel.: 0151 44356268 oder per E‑Mail unter: beeden.lauer@t‑online.de tun. Selbst­ver­ständ­lich ist auch ein spon­ta­nes Mit­ma­chen mög­lich, schreibt Kat­rin Lauer. 

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie