0.3 C
Saarbrücken

Wild- und Wan­der­park der Gemein­de Weiskirchen

Im Lau­fe der letz­ten Mona­te gab es eini­ge Aktio­nen von Bürger/innen im Wild- und Wan­der­park der Gemein­de Weis­kir­chen um Tier und Natur gerecht zu wer­den. Es ist wich­tig einen För­der­ver­ein zu grün­den, um das Bestehen des Wild- und Wan­der­parks finan­zi­ell, per­so­nell und kon­zep­tio­nell zu unter­stüt­zen, neue Zie­le zu defi­nie­ren und die­se mit­hel­fen umzu­set­zen. Ein neu­er Ver­ein auf loka­ler Ebe­ne mit Play­ern vor Ort ist ein guter Weg, um akti­ve Unter­stüt­zer für den Wild- und Wan­der­park zusam­men­zu­brin­gen, Auf­ga­ben im Team zu erle­di­gen sowie gemein­sam zu schau­en, in wel­cher Wei­se der Ver­ein im Wild- und Wan­der­park aktiv wer­den kann.

Das nächs­te Ken­nen­lern­tref­fen zur Grün­dung eines För­der­ver­eins für den Wild- und Wan­der­park fin­det am Mon­tag, 26. Sep­tem­ber, um 19.00 Uhr im Weis­kir­cher Erleb­nis­zen­trum, Zum Wild­park 2, in 66709 Weis­kir­chen-Rapp­wei­ler-Zwal­bach statt. Alle Inter­es­sen­ten sind herz­lich eingeladen.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie