Mittwoch, 5. Oktober 2022
16.9 C
Saarbrücken
MEHR

    „Flip­per Expo Saar­land“ lädt nach Völk­lin­gen ein

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Nach län­ge­rer Aus­zeit fin­det wie­der eine Flip­per Expo im statt: Vom 24. — 25. 2022 ver­an­stal­tet der Ers­te Flip­per­ver­ein Saar­ca­de e. mit Unter­stüt­zung des Stadt­mar­ke­tings der Stadt die Flip­per­wel­ten für Jeder­mann in der Kul­tur­hal­le im Völk­lin­ger Stadt­teil Wehr­den. Der Ein­tritt ist kostenpflichtig.

    Völk­lin­gens Chris­tia­ne Blatt: „Die Flip­per Expo Saar­land ist seit ihrer Erst­auf­la­ge eng mit Völk­lin­gen ver­bun­den. Daher freue ich mich, dass die­ses Jahr wie­der die Freun­de des belieb­ten Auto­ma­ten­spiels auf ihre Kos­ten kom­men werden“.

    Neben frei­em Spiel an allen Gerä­ten und einem Kin­der­tur­nier am Sonn­tag wird an bei­den Tagen ein Semi­nar statt­fin­den, bei wel­chem die Tech­nik der Gerä­te erklärt und Ers­te Hil­fe zur Selbst­hil­fe für Bast­ler und Samm­ler ver­mit­telt wird.

    Flipperautomaten - &copy Stefan Ulrich
    Flip­per­au­to­ma­ten — &copy Ste­fan Ulrich

    Der zwei­te des Ver­eins, Andre­as Fisch­bach erklärt: „Aktu­ell lau­fen die Vor­be­rei­tun­gen auf Hoch­tou­ren. Die Gerä­te wer­den aus dem Covid-Schlaf geweckt, auf Herz und Nie­ren bzw. auf Pro­zes­so­ren, Magne­te und Kon­tak­te geprüft, so dass sie die Belas­tung von zwei Tagen Dau­er­be­trieb auch durch­hal­ten kön­nen. Die Spiel­fel­der wer­den poliert, Gum­mis erneu­ert, Lämp­chen geprüft und Kugeln getauscht, damit der Besu­cher in die bun­te, blin­ken­de und glän­zen­de Welt der Flip­per­au­to­ma­ten mit ihrem Kla­ckern und Klin­geln der Relais und Glo­cken­wer­ke ein­tau­chen kann.“

    Prä­sen­tiert wer­den Gerä­te der letz­ten Jahr­zehn­te, sowohl rein elek­tro­me­cha­ni­sche Auto­ma­ten aus den 1960iger Jah­ren als auch aller­neu­es­te Gerä­te die­ses Jahr­zehn­tes. „Es soll­te also für jeden Geschmack etwas dabei sein, even­tu­ell fin­det ja manch Einer DEN Flip­per sei­ner Jugend wie­der.‘, so Fisch­bach weiter.

    Für Essen und Trin­ken ist sei­tens des ver­an­stal­ten­den Ver­eins eben­falls gesorgt.

    Pro­gramm:
    24.September
    13 Uhr bis 24 Uhr: Frei­es Spiel an allen Gerä­ten
    16 Uhr und 20 Uhr: Tech­nik Semi­nar – Flip­per­tech­nik erklärt für Ein­stei­ger
    Sonn­tag 25. Sep­tem­ber
    10 Uhr bis 18 Uhr: Frei­es Spiel an allen Gerä­ten
    12 Uhr und 16 Uhr: Tech­nik Semi­nar – Flip­per­tech­nik erklärt für Ein­stei­ger
    Ab 14 Uhr Kin­der­tur­nier (bis 14 Jah­re), Anmel­dung und Infos vor Ort
    (Anmel­de­ge­bühr = frei­wil­li­ge Spen­de für einen guten Zweck)

    Ein­tritt:
    Ein­zel-Ticket (pro Tag) 15€
    Kom­bi-Ticket (bei­de Tage) 25€
    Fami­li­en­ti­ckets: (pro Tag) 1 x Erwach­se­ner + 1 Kind: 25€ ab 3 Per­so­nen 35€
    Kin­der bis 6 Jah­ren frei ( in Beglei­tung Erwachsener)

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion